Versandkostenfrei in DE ab 30,- €
Kauf auf Rechnung & weitere Zahlungsmöglichkeiten
Hotline: +49 (0)7563 608 998 0
Gabriele Kuby
(geboren 1944 in Konstanz)

Gabriele Kuby ist Buchautorin und internationale Vortragsrednerin. 
Sie hat an der Freien Universität in Berlin und Konstanz Soziologie studiert und mit dem Master abgeschlossen. Zwanzig Jahre lang arbeitete sie als Übersetzerin und Dolmetscherin. Nach langer Suche trat sie 1997 in die Katholische Kirche ein.
Ihre erste kritische Analyse der Gender-Ideologie veröffentlichte sie 2006. Ihr Buch Die globale sexuelle Revolution – Zerstörung der Freiheit im Namen der Freiheit wurde bisher in elf Sprachen übersetzt. Papst Benedikt XVI. nennt sie „eine tapfere Kämpferin gegen die Ideologien, die letztlich auf eine Zerstörung des Menschen hinauslaufen“.
Gabriele Kuby ist Mutter von drei Kindern. 

Filter
Gender, eine Ideologie ...
Gabriele Kuby: GENDEREine neue Ideologie zerstört die FamilieSie wissen nicht was "gender" ist? Hier erfahren Sie das Wichtigste: > Die Ziele der Gender-Ideologie > Der politische Missbrauch der Sprache > Die globale Durchsetzung durch UN und EU > Die Sexualisierung der Kinder > Das Erwachen des Widerstandes ISBN/EAN: 978386357078132 Seiten, Broschüre (Din-A6-Format)

Ab 0,60 €*
Fürchte dich nicht ...
Gabriele Kuby:Fürchte dich nicht du kleine Herdewenn die Hirten mit den Wölfen tanzenIm Fokus dieses Büchleins steht der Synodale Weg der katholischen Kirche in Deutschland. Gabriele Kuby schreibt:"Der 'Synodale Weg' ist ein Weg in den Abfall vom Glauben. Göttliche Gebote werden über Bord geworfen, die sexualrevolutionäre Agenda der Feinde der Kirche wird übernommen. Anstatt einen Weg der Reinigung und Umkehr zu beschreiten, soll die Sexuallehre der Kirche revidiert werden. Würde sie aber gelehrt und gelebt, gäbe es keinen sexuellen Missbrauch. Warum schlägt sich die Mehrheit der deutschen Bischöfe  auf die Seite von kleinen und kleinsten Minderheiten, anstatt für die Ehe, Familie und die junge Generation zu kämpfen?Im Umbruch dieser Zeit kümmert sich Christus selbst um seine kleine Herde. Wie frisches Grün unter morschem Holz entstehen überall neue christliche Initiativen. Getragen von Hoffnung und Vertrauen, wissen sie: Die Größe der gegenwärtigen Krise wird der Größe des Gegenwärtigen entsprechen, das Gott vorbereitet."ISBN /EAN: 9783863573843100 Seiten, Taschenbuch

8,95 €*
Die verlassene Generation
Gabriele Kuby: Die verlassene Generation Gründlich recherchiert stellt Gabriele Kuby anhand von erschütternden Fakten dar, wie wir das Leben unserer Kinder beschädigen: Vom Nein zum Kind durch Verhütung und Abtreibung, über die künstliche Produktion von Kindern, die staatliche Kollektivbetreuung in der Krippe, die Sexualisierung in Kindergarten und Schule, die Smartphone-Epidemie mit Zugang zur Pornografie und die traumatischen Folgen von Scheidung. "Ich bin hingerissen, bei meinen Enkeln zu erleben, wie das Leben neu beginnt. Hüten wir es, damit die Welt besser wird", schreibt die Soziologin Gabriele Kuby in ihrem neuen soeben erschienenen Buch. Sie sorgt sich um die Zukunft der jungen Generation. Anhand von erschütternden Fakten stellt sie dar, wie wir das Leben unserer Kinder beschädigen: Vom Nein zum Kind durch Verhütung und Abtreibung, über die künstliche Produktion von Kindern, die staatliche Kollektivbetreuung in der Krippe, die Sexualisierung in Kindergarten und Schule, die Smartphone-Epidemie mit Zugang zur Pornografie und die traumatischen Folgen von Scheidung. Wir plündern nicht nur unseren Planeten, sondern zerlegen die Grundzellen unseres menschlichen Zusammenlebens. Eine gefährliche Vermessenheit hat die westlichen Gesellschaften erfasst: sein zu wollen wie Gott. Wir spielen Schöpfer und Richter, bestimmen, wer leben darf und sterben muss, und lösen so die natürlichen Lebensbedingungen auf. Gabriele Kuby mahnt nicht als Moralapostel vom hohen Ross herunter, sondern als Betroffene. Die Bestseller-Autorin zeigt auf, wie wir den Kindern das Lachen rauben und die nächste Generation dem Niedergang ausliefern. Dabei leuchtet im Hintergrund immer die Vision des rechten Lebens, für das sich jeder auch heute entscheiden kann.  Dieses Buch will zum Augenöffner werden und zum Auslöser einer Besinnung und Umkehr. Es entlarvt nicht nur den Turmbau zu Babel, sondern wirbt dafür, dass sich das Herz der Väter und Mütter wieder den Söhnen und Töchtern zuwendet. Bedenken wir, was wir tun. Und stellen wir uns unserer Verantwortung für das Überleben und Wohlergehen der kommenden Generation, denn in ihren Händen liegt die Zukunft.  "Gabriele Kuby zeigt in ihrem neuen Buch eindrucksvoll mit gewohnt unbestechlicher Urteilskraft, welch desaströse Folgen ideologische Politik, Pädagogik und pervertierter Emanzipationszwang für Kinder und Jugendliche haben. Dieses Buch ist gleichermaßen als Analyse und als Plädoyer ein großer Wurf."(Harald Seubert, Professor für Philosophie und Religionswissenschaft) "Ohne die klassische Familie mit Mutter, Vater und Kind(ern) ist im wahrsten Sinn des Wortes kein Staat zu machen. Das Buch ist ein Impfstoff gegen die familienzerstörenden Ideologien unserer Zeit und eine kraftvolle Ermutigung, trotz allem Familie zu leben."(Josef Kraus, Pädagoge, Publizist und Psychologe) "Das aufrüttelnde Buch möge viele bewegen, das Wohl der Kinder und Jugendlichen ins Zentrum zu stellen und so zu einer Erneuerung der Gesellschaft beizutragen."(Hartmut Steeb, 1988-2019 Generalsekretär der Deutschen Evangelischen Allianz) "Danke für dieses aufrüttelnde Klartext-Buch. Hilfeschrei und Weckruf um fünf vor zwölf. Wer jetzt nicht wach wird, dem ist nicht mehr zu helfen."(Peter Hahne, TV-Moderator und Bestseller-Autor) "Das Buch zu lesen, ist ein Genuss. Es entzündet im Herzen den brennenden Wunsch, die Familie zu schützen. Ich halte seine Lektüre für unentbehrlich."(Andrea Heck, Landesvorsitzende des Elternvereins NRW) ISBN /EAN: 9783863572761368 Seiten, Paperback

17,80 €*
Selbsterkenntnis
Wer wünscht sich nicht eine bessere Welt? Damit die Welt besser wird, müssen sich aber Menschen ändern und umkehren, sich neu an der Wahrheit und der Liebe ausrichten. Wir leben in dem Bewusstsein, dass es andere sind, die für das Böse in der Welt verantwortlich sind. Sie und ich würden es bestimmt besser machen, wenn wir nur die Macht hätten. Stimmt das wirklich? fragt Gabriele Kuby in ihrem neuesten Buch. Die Selbsterkenntnis ist der Weg zum Herzen Jesu. Jeder ist persönlich gefordert. ISBN/EAN: 978-3-939684-83-148 Seiten, Hardcover

5,00 €*
-7 € gespart
Jakob und Esau
Einfühlsam und schön erzählt Gabriele Kuby in diesem mit vielen Fotos gestalteten Band die Geschichte der Brüder Jakob und Esau und ihrem gegenseitigen Kampf. Rebekka, die Mutter, will den Frieden der Familie. Aber Gott will es anders. Soll sie an der Verwirklichung des Willens Gottes auch mitwirken, wenn dafür Betrug nötig ist? Wie findet die Großfamilie wieder zum Frieden?ê

1,95 €* 8,95 €* (78.21% gespart)
Missbrauch
Gabriele Kuby:Missbrauch"Euer Herz lasse sich nicht verwirren!"Denn es ist nichts verborgen, was nicht offenbar werden wird, auch nichts geheim, was nicht bekannt werden und an den Tag kommen wird (Lk 8,17). An den Tag kommt das schockierende Ausmaß von sexuellem Missbrauch in der Katholischen Kirche. Der Leib Christi ist mit Eiterbeulen übersät, welche nicht mehr unter Priestergewändern verborgen werden können. Immer neue Enthüllungen, neue Skandale werden bekannt. Die Statistiken zeigen: Achtzig Prozent des sexuellen Missbrauchs innerhalb der katholischen Kirche werden von Priestern an Jungen unterschiedlichen Alters verübt. Erzbischof Georg Gänswein spricht vom 9/11 der Katholischen Kirche. Würde dieser Abgrund schwerster Sünden immer weiter unter einer Decke von Schweigen, Duldung und Vertuschung verborgen bleiben, so wäre keine Veränderung, keine Umkehr, keine Reinigung möglich. Gabriele Kuby untersucht in diesem Buch die Ursachen der Katastrophe, benennt die Sünden und zeigt Wege zur Reinigung und Umkehr auf. Sie nimmt Täter und Opfer in den Blick: Jesus kann und will den Menschen, der missbraucht wurde, heilen, und den Täter aus dem Abgrund der Sünde befreien. aus dem Vorwort von Gerhard Ludwig Kardinal Müller: Es geht hier nicht nur um Untaten einzelner psychisch schwer gestörter Personen, sondern um eine strukturelle Verweltlichung im Klerus, die blind macht für den moralischen Verfall, der aus einer Korruption der Glaubenslehre stammt. Mitmachen, Abwiegeln, Herunterspielen, Warten auf bessere Zeiten und sophistische Unterscheidungen zwischen der unantastbaren Lehre und der pastoralen Anpassung an den Zeitgeist bis zum Verlust des unterscheidend Christlichen, helfen weder der Kirche noch der Welt aus dieser Krise, wo nur die Wahrheit wirklich befreiend wirken kann.

5,95 €*
Nur 1 auf Lager!
The Global Sexual Revolution
Gabriele Kuby:The Global Sexual RevolutionDestruction of Freedom in the Name of Freedom The core of the global cultural revolution is the deliberate confusion of sexual norms. It is the culmination of a metaphysical revolution as well - a shifting of the fundamental ground upon which we stand and build a culture, even a civilization. Instead of desire being subjected to natural, social, moral, and transcendent orders, the identity of man and woman is dissolved, and free rein given to the maximum fulfillment of polymorphous urges, with no ultimate purpose or meaning.Gabriele Kuby surveys gender ideology and LGBT demands, the devastating effects of pornography and sex-education, attacks on freedom of speech and religion, the corruption of language, and much more. Here on full display are the re-education techniques of the new permanent revolution, which has migrated from politics and economics to sex.   

19,95 €*
Sehnsucht einer Konvertitin
Garbiele Kuby: Die Sehnsucht einer Konvertitin nach heiligen Priestern Die bekannte Autorin und Konvertitin Gabriele Kuby zeigt hier, was gute, heilige Priester sind und wie sehr wir solche Priester heute brauchen.  

9,95 €*
Christliche Prinzipien
Gabriele Kuby: Christliche Prinzipien des politischen Kampfes Wir befinden uns in einer historischen Übergangsphase von einer alten zu einer neuen Welt. Die Bestsellerautorin Gabriele Kuby sieht in ihrer neuesten Schrift das Fundament der Demokratie durch den großen Abfall vom Glauben akut gefährdet. "Erodiert das christliche Fundament, so wird aus der Demokratie eine neue Form des Totalitarismus und aus dem Kapitalismus ein Ausbeutungssystem von Mensch und Natur, welches die natürlichen und moralischen Grundlagen der Menschheitsfamilie zerstört." schreibt Kuby.Ihr neues Buch ist ein Appell an die Christen zum politischen Kampf. Es zeigt aber auch die persönlichen Voraussetzungen für diesen Einsatz auf. Eine notwendige Streitschrift, der man eine weitere Verbreitung wünscht!  

5,00 €*
Father Elijah (Pb.)
Michael D. OBrien: Father ElijahDer karmelitische Mönch Pater Elijah, Überlebender des Warschauer Ghettos, wird vom Papst mit einer geheimen Mission beauftragt: Er soll den "Präsidenten", der im Begriff ist, zum Weltherrscher aufzusteigen an seine Seele erinnern ê ein abenteuerliches Unterfangen, das dem Leser ebenso Einblick gibt in die Kämpfe hinter den Mauern des Vatikans wie in die Kämpfe in der menschlichen Seele. Gefesselt von der Spannung der Handlung, bemerkt der Leser am Ende staunend, dass seine innere Welt heller geworden ist und er Antworten auf große Fragen unserer Zeit bekommen hat.ISBN/EAN: 9783863572310544 Seiten, Paperback

12,95 €*
Dein Leib - dein Zuhause
Gabriele Kuby:Dein Leib - Dein ZuhauseÜber die Wahrung der Einheit von Geist und KörperGabriele Kuby klärt seit 20 Jahren mit Büchern und weltweiten Vorträgen über die Folgen der Gender-Ideologie auf. In ihrem neuesten Buch fragt sie: Was wird aus dem Menschen, wenn alle Anker gelichtet sind, die Anker des Glaubens an Gott, der kulturellen Tradition, der Beheimatung in der Familie? Ein wurzelloses Individuum, das im Abgrund des Nihilismus vergeblich nach seiner Identität und dem Sinn seiner Existenz sucht und dabei sogar zum Feind des eigenen Körpers wird. Aber auch heute hat jeder die Freiheit, sich selbst als Teil der guten Schöpfung zu erkennen, denn: "Gott sah alles an, was er gemacht hatte. Es war sehr gut."ISBN /EAN: 978386357332496 Seiten, Paperback

6,95 €*
Gottesraub
Gabriele Kuby (Hrsg.): Gottesraub und andere Geschichten Marei, eine Bäuerin auf seelischem Duzfuß mit großen Dichtern, Komponisten und Malern, tief verankert im katholischen Glauben, aber jeder dogmatischen Einengung fern, befreundet mit kleinen und großen Leuten, war eine große Erzählerin. Kernig und mitreißend veranschaulicht sie in diesem Buch wie das war auf dem Hof mit acht Geschwistern und Tanten und Oma und Nachbarn und Tieren im Krieg und nach dem Krieg, auf Herbergssuche nach der Enterbung, als Dienstmädchen im großbürgerlichen Haushalt und auf Stehplätzen in der Oper, als Bäuerin und Kunstliebhaberin und Gast in Bayreuth Ý alles taufrisch aufbewahrt in ihrem Gedächtnis. Es sind Geschichtenfür Jung und Alt aus einer Zeit, die vor Kurzem noch war und doch schon so fern ist, Geschichten zum Lachen und zum Weinen Ý eine Rast für die Seele. Herausgegeben von Gabriele Kuby, mit der Marei bis zu ihrem Tod 2015 befreundet war.  

12,80 €*
Führt die "sexuelle Befreiung" in die Freiheit?
Gabriele Kuby:Führt die "sexuelle Befreiung" in die Freiheit?Die sexuelle Revolution, die mit der Studentenrebellion von 1968 ihren Durchbruch hatte, verhieß einen Fortschritt an Freiheit für Person und Gesellschaft. Nach 50 Jahren sehen wir die Folgen: Zerbrochene Familien, millionenfache Tötung ungeborener Kinder, eine depressive, leistungsschwache junge Generation, Leugnung der Zweigeschlechtlichkeit des Menschen und eine zunehmende Einschränkung demokratischer Freiheitsrechte. Doch jeder hat die Freiheit, so zu leben, dass die eigene Sexualität wieder fruchtbar wird für das Leben und die Kultur.ISBN /EAN: 978386357411632 Seiten, Postkartenformat, geheftet

3,00 €*
Mein Weg zu Maria
Gabriele Kuby:Mein Weg zu MariaVon der Kraft lebendigen GlaubensIn diesem Buch schildert die weithin bekannte katholische Publizistin Gabriele Kuby ihre persönliche Bekehrung. Ein spannendes Buch, das ihren langen Weg von der Glaubenslosigkeit hin zum lebendigen Glauben und das Mitwirken der Muttergottes dabei eindrucksvoll schildert.Ein Zeugnis, das schon vielen Menschen die Tür zum Glauben geöffnet hat.ISBN/EAN: 9783863572655 314 Seiten, Paperback

12,00 €*
only you
Gabriele Kuby antwortet jungen Menschen auf eine der wichtigsten Fragen ihres Lebens: "Du wirst dich am Anfang allein fühlen. Du wirst wahrscheinlich ein paar dumme Sprüche hören. Aber du wirst deine Freiheit schon bald genießen. Du wirst neue, bessere Freunde finden, eine Quelle der inneren Freude wird sachte anfangen zu sprudeln. Reinheit ist wie ein Stern, der auf deiner Stirn steht. Du bist auf dem Weg, jemand zu werden, der Maßstäbe setzt ê"

5,00 €*