Versandkostenfrei in DE ab 30,- €
Kauf auf Rechnung & weitere Zahlungsmöglichkeiten
Hotline: +49 (0)7563 608 998 0
Pfr. Dr. Peter Dyckhoff
(geboren 1937)
studierte Psychologie und war viele Jahre Geschäftsführer eines mittelständischen Unternehmens.
Im Alter von 40 wagte er einen kompletten Neuanfang und studierte Theologie in Münster. 1981 wurde er in Brixen zum Priester geweiht. Er war Krankenhaus- und Wallfahrtsseelsorger und leitete eine Bildungseinrichtung der Diözese Hildesheim.
Heute ist Peter Dyckhoff Seelsorger, Exerzitienleiter und Buchautor.

Filter
Christophorus
Peter Dyckhoff:ChristophorusWeg der WandlungHeute finden wir den Heiligen Christophorus fast nur noch auf Medaillen bzw. Plaketten im Auto oder am Schlüsselbund. Kaum jemand kann jedoch sagen, warum er von Gläubigen und auch Nichtgläubigen als Schutzbegleiter gesehen wird. Wer ist dieser oft vergessene Heilige? Welche Botschaft vermittelt Christophorus uns heute?'Das Leben des Christophorus zeigt einen erlösenden Weg der äußeren und inneren Wandlung. Sein Leben macht deutlich, dass religiöses Leben nicht nur aus Gebet besteht, sondern auch aus aktivem Tun - auch für andere.ISBN /EAN: 9783863573935128  Seiten, Hardcovergebunden, durchgehend farbig mit 40 Abbildungen und Lesebändchen

15,00 €*
Geheimnis des Rosenkranzes
Peter Dyckhoff:Das Geheimnis des RosenkranzesGebete zu wiederholen und sie an Steinchen, Körnern oder Perlen abzuzählen, gibt es in vielen Weltreligionen. Nicht nur im Christentum. Besonders verbreitet ist die Gebetsschnur in Indien, dort ist sie seit dem 1. Jahrhundert n. Chr. nachweisbar. Im Hinduismus und Buddhismus kennt man die Gebetsschnur. Im Islam ist sie seit dem 9. Jahrhundert n.Chr. gebräuchlich. Der Rosenkranz, den wir im Christentum verwenden, besteht aus sechs großen und 53 kleinen Perlen mit einem Kreuz - auf einer Kette oder Schnur aufgereiht. Der Rosenkranz geht zurück auf die "Paternoster-Schnur" aus dem 13. Jahrhundert und dient zur Zählung der Gebete.Während des Betens des Rosenkranzes wird immer neu ein Übergang geschaffen vom mündlichen zum betrachtenden Gebet. Romano Guardini (1885-1968) schreibt: "Dieses Gebet bedeutet das Verweilen in einer Lebenssphäre Mariens, deren Inhalt Jesus Christus ist." Dazu möchte dieses Buch beitragen.Nach einem historischen Überblick und einer leicht verständlichen Erklärung der genauen Gebetsweise des Rosenkranzgebets erläutert Peter Dyckhoff die einzelnen  Geheimnisse des Rosenkranzes mit Kommentaren, die sowohl das aufgezeigte Bild im Gesätz als auch den Glauben vertiefen möchten ISBN /EAN: 9783863573379440 SeitenHardcover, gebunden mit Lesebändchen und 85 s/w Abb.

15,00 €*
Ruhe finden in dir
Peter Dyckhoff:Ruhe finden in dirGebeteDie persönlichen Gebete von Pfarrer Peter Dyckhoff, dem bekannten Experten für das Ruhegebet, zeigen dem Leser den Sinn des Lebens, verwurzeln ihn in Christus und lassen ihn mit dem Göttlichen eins werden. Die Lektüre dieses Buches zeigt einen Weg in die Anbetung und das Schweigen. Das Gebetbuch ist ausgestattet mit 35 ganzseitigen schwarz-weiß Bildern von Rembrandt und einem Leseband. ISBN/EAN: 9783863572716368 Seiten, gebunden

12,00 €*
Das Blaue Buch
Marie Charlotte Dyckhoff & Peter Dyckhoff:Das Blaue BuchVom Loslassen und WiederfindenEin sehr persönliches, berührendes Buch über das Ringen zwischen bürgerlichem Beruf und geistlicher Berufung. "Nach ihrem Tod fand ich in ihrem Blauen Buch Aufzeichnungen und nicht abgesandte Briefe an mich, die von großer Leiderfahrung und am Ende von unendlichem Glück sprechen. Mein Leben, meine Fehlentscheidungen und letztlich meine Entscheidung, Priester zu werden, erschütterten Mutters Existenz nicht nur grundlegend, sondern sie führten auch später zu einem tiefen inneren Frieden in Gott. In schwersten Stunden ihres Lebens lernte sie auf äußerst leidvolle Weise das Loslassen von dem, was ihr in dieser Welt das Liebste war”, schreibt Peter Dyckhoff über "Das blaue Buch".ISBN /EAN: 9783863572884224 Seiten, Paperback, Neuausgabe 2020

8,95 €*
Nur 14 auf Lager!
Umarmung Christi
Peter Dyckhoff:Umarmung ChristiDer Autor stellt mit dem "Würzburger Kreuz" ein ganz besonderes Kreuz vor, das nur wenige kennen. Das Wesentliche besteht darin, dass uns der Herr vom Kreuz her liebend entgegenkommt und uns umarmen möchte. Wenn wir eine Kreuzeslast zu tragen haben, möchte er sie mittragen.Die Texte dieses Buches versuchen das zu deuten, was vielleicht beim ersten Hinsehen unerkannt bleibt. Die meisten Kreuzesdarstellungen zeigen den leidenden Herrn oder gar den Auferstandenen als "Christ König". Beim "Würzburger Kreuz" neigt sich Christus mit seinen Wundmalen dem Betrachter zu und zeigt jedem Menschen, wie sehr er ihn liebt - und das in jeglicher Lebenssituation. Christus ist in seiner Zuwendung zu den Menschen aktiv und schaut den geheimnisvollen Jemand an, den er umarmt.Ein Buch zum Lesen und zum Schauen, ein Buch zur Vertiefung unseres Glaubens, das auch da weiter zu uns spricht, wo keine Worte mehr zu finden sind.ISBN /EAN: 9783863573003128 Seiten, Hardcovermit mehreren Farbfotos und Lesebändchen

12,00 €*