Versandkostenfrei in DE ab 30,- €
Kauf auf Rechnung & weitere Zahlungsmöglichkeiten
Hotline: +49 (0)7563 608 998 0
Filter
"Steht fest im Glauben!"
Eugen Daigeler:"Steht fest im Glauben!"Dankbar schöpfen aus dem geistlichen Erbe von Papst Benedikt XVI.„Steht fest im Glauben!“ Diese Bitte richtete verstorbene Papst Benedikt XVI. (1927-2022) an seine Landsleute. Pfarrer Eugen Daigeler greift dieses Wort aus dem geistlichen Testament des bayerischen Papstes auf. Mit Blick auf die Biographie von Joseph Ratzinger geht es in diesem Buch um den Weg zum Glauben als Freundschaft mit Christus, um die Gemeinschaft im Glauben der Kirche und um das Geschenk der Hoffnung, das uns der Glaube an Christus macht.ISBN /EAN: 978371711369060 Seiten, A6-Format geheftet

2,50 €*
Seht Gottes Zelt auf Erden
Eugen Daigeler:Seht Gottes Zelt auf ErdenDen katholischen Kirchenraum verstehenChristliche Gotteshäuser sind Symbol für den "Bau aus lebendigen Steinen", also die Gemeinschaft der Christgläubigen. Kirchen wollen zeigen, dass Gott sichtbar bleibt in unserer Welt. Schließlich bedeutet das Wort "Kirche" auf Deutsch: "zum Herrn gehörend". In zehn kurzen Artikeln stellt Pfarrer Eugen Daigeler den katholischen Kirchenraum (Altar, Ambo, Tabernakel, ...) vor, um dessen Botschaft besser zu verstehen. So wird deutlich: Unsere Kirche sind kostbares Vermächtnis glaubender Menschen und zugleich Auftrag, die Gegenwart des Herrn auch heute im Gedächtnis zu halten - zur Ehre Gottes und zum Heil der Menschen. ISBN /EAN: 978371711372028 Seiten, A6-Format, geheftet

1,50 €*
Das kleine Gericht
Christine Watkins:Das kleine GerichtZeugnisse über die persönliche Seelenschau und über die Erkenntnis des GewissensDer Bestseller aus den USA: bewegend, erschütternd, tröstlich:Geschichten von Menschen, die bereits selbst den Tag erlebten, an dem wir unsere Seele im Licht der göttlichen Wahrheit sehen werden. Es ist wie das göttliche Gericht in Miniatur. "Wenn Sie, anstatt in Angst und Verzweiflung in Glaube, Hoffnung und Liebe leben wollen, dann lesen Sie dieses prophetische Buch und glauben Sie den göttlich inspirierten Worten dieser zeitgenössischen Heiligen und Mystiker." Msgr. Ralph J. Chieffo, Pfarrer in Pennsylvania und Leiter der Liebesflamme"Lesen Sie dieses Buch, geben Sie es an alle weiter, die Sie kennen. Lassen Sie uns alle auf den Weg Gottes zurückkehren, bevor es zu spät sein kann." P. Bernardin Mugabo, Pfarrer der St. John the Evangelist Church, Sacramento"Dieses Buch wir Ihnen helfen, den Kopf aus dem Sand zu ziehen. Auf den Seiten dieses Buches erfahren Sie, wie die Seelenschau aussehen wird, wie sie in den Offenbarungen beschrieben sind … Vor allem aber werden Sie in diesem Buch sehen, wie wir aufgerufen sind, uns auf dieses einmalige Ereignis vorzubereiten." Daniel O’Connor, Professor für Philosophie (State University of New York)"Christine Watkins hat das gründlichste Verständnis der Seelenschau gegeben, das ich je gelesen habe." P. John Struzzo, Kongregation vom Heiligen KreuzISBN /EAN: 9783717113515 aus dem Englischen übersetzt von Mechthild Neiske416 Seiten, gebunden, Hardcover

19,80 €*
Gebete f.d. Armen Seelen
"Ach", pflegte die berühmte Mystikerin Anna Katharina Emmerick zu sagen, "es haben die Armen Seelen so viel zu leiden wegen ihrer Nachlässigkeit, wegen bequemer Frömmigkeit, wegen Mangels an Eifer für Gott und das Heil des Nächsten. Wie soll ihnen geholfen werden, wenn nicht durch genugtuende Liebe, welche für sie jene Tugenden aufopfert, die sie selbst im Leben vernachlässigt hatten? Die Heiligen im Himmel können nicht mehr für sie büßen und genugtun; das haben sie von den Kindern der Streitenden Kirche zu erwarten."  Hier ist eine Sammlung der schönsten Gebete für die Armen Seelen.

1,00 €*
Dreimal z. Tode verurteilt
Dreimal zum Tode verurteilt - Gaudentius Walser Carl Lampert war der ranghöchste österreichische Geistliche bis ihn Hitler umbrachte. Der Autor erzählt eine fesselnde Glaubensgeschichte eines großen Mannes.

1,00 €*
Der Herr ist bei uns
Eugen Daigeler:Der Herr ist bei unsKleine Hinführung zu den sieben Sakramenten der KircheSakramente sind etwas spezifisch Christliches, denn in den Sakramenten begegnet uns Christus selbst. In den sieben Sakramenten Taufe, Firmung, Eucharistie, Buße, Weihe, Ehe und Krankensalbung wird Christus für uns berührbar.Das hier vorliegende Büchlein erläutert die grundlegende Bedeutung der Sakramente für die Katholische Kirche und geht dabei auf deren geistige wie leibliche Dimension ein.ISBN /EAN: 978371711341660 Seiten, A6-Format, geheftet

2,50 €*
Novene zum Erzengel Michael
Papst Leo XIII. sah in einer Vision den Sturz der gefallenen Engel auf diese Erde. Der Einbruch der Mächte der Finsternis war so gewaltig, dass Leo XIII. vorschrieb, dass nach jeder stillen Messe drei Ave-Maria, das Salve Regina und das Gebet zum Erzengel Michael gebetet werden müssen. Leider wurde diese Vorschrift bei der Liturgiereform aufgehoben. Seither ist ein solcher Einbruch dämonischer Kräfte erfolgt, dass Papst Paul VI. erklärte, der Rauch Satans sei in das Innere der Kirche eingedrungen. Johannes Paul II. hat am 24. Mai 1987 das Heiligtum des Erzengels Michael auf dem Monte Gargano in Süditalien besucht und erklärt: "Ich bin gekommen, um den Erzengel Michael zu verehren und ihn anzurufen, damit er die Kirche in einem Moment schütze und verteidige, in dem es schwierig ist, ein authentisches christliches Zeugnis ohne Kompromisse oder Halbheiten zu geben." Der Schweizer Kardinal Charles Journet hat uns ein Geheimnis verraten: "Die Engel offenbaren sich aber nur jenen, die sie lieben und anrufen."

1,00 €*
-9.6 € gespart
Psychotechniken -d.n.Verf.
Psychotechniken - die neuen Verführer  Das Aussehen der Kirchen hat sich rapide verändert: Esoterische Elemente finden positives Echo, Priester bevorzugen einen «individuellen» Gottesdienst, das Papsttum wird auch von einzelnen Katholiken als «nicht mehr zeitgemäß» kritisiert. Wer mit solchen Tendenzen nicht einverstanden ist, wird als «Fundamentalist» oder ähnlich an den Pranger gestellt. Eine entscheidende Ursache dieses Wandels liegt in der Verbreitung von sogenannten Psychotechniken in den verschiedensten Bereichen der Gesellschaft. Psychotechniken verfolgen nämlich gezielt ein kulturveränderndes Programm. Sie sind damit wesentlich verantwortlich für die dramatische Krise in den Kirchen. Das vorliegende Buch ist das Ergebnis einer fünfjährigen Arbeit an der Aufdeckung der Hintergründe für diesen Wandel.  ISBN/EAN: 3-7171-1038-1 286 Seiten

1,00 €* 10,60 €* (90.57% gespart)
Bedenkt, was ihr tut
Eugen Daigeler:"Bedenkt, was ihr tut"Hilfen zu einem tieferen Verstehen der Feier der Heiligen Messe und ihrer Riten Die Heilige Messe ist die Herzmitte des katholischen Glaubens, sie ist "Quelle und Höhepunkt" allen kirchlichen Lebens. Darum lohnt es sich, dieses "Geheimnis des Glaubens" zu betrachten und tiefer zu verstehen. Bei der Heiligen Messe geht es um Gott. Gott ist Grund und Mitte dieser Feier.   Dieses Büchlein verhilft dem Leser zu einem tieferen Verstehen der Feier der Heiligen Messe und ihrer Riten. Der Autor ist Pfarrer und seit 2016 Berater der Liturgiekommission der Deutschen Bischofskonferenz. ISBN/EAN: 978-3-7171-1287-764 Seiten, Din-A6, geheftet  

2,50 €*
-8.8 € gespart
Yvonne - Aimée de Jésus
Rene Laurentin: Yvonne, Aimée de JésusGeschichte einer großen LiebeIn Frankreich hat man eine neue Heilige entdeckt, die einen meteorhaften Aufstieg erlebt. Yvonne-Aimée de Jésus (1901-1951) verbrachte ihre Jugend in Paris, lebte als Augustiner-Krankenschwester in der Bretagne. Sie bezauberte die Menschen durch ihr frisches, charmantes Wesen. Für ihr Kloster leitete sie den Bau einer neuen Klinik. Tagsüber lächelnd, durchlitt sie oft grausame Nächte: Wie Pater Pio hatte sie die Gabe der Bilokation, sie hatte unsichtbare Stigmata und litt oft unter schweren dämonischen Quälereien. Man spürte, sie war wirklich von Jesus geliebt, sie durfte seine Liebe und Menschenfreundlichkeit ausstrahlen und sie zeigte sich dieser Liebe würdig: Sie war selbst eine große Liebende. Im Kloster wurde sie Superiorin, im Gesamtorden sogar die erste Generalsuperiorin der Augustiner-Krankenschwestern. In Frankreich wurde sie zu einer Nationalheiligen und erhielt von General de Gaulle und den Alliierten die höchsten Auszeichnungen. In der unter ihrer Leitung gebauten Klinik betreute sie zusammen mit ihren Mitschwestern verwundete deutsche Soldaten, aber auch unter größter Lebensgefahr verwundete Fallschirmspringer der Alliierten. Yvonne-Aimée de Jésus hat das Format einer Theresia von Lisieux. Sie spricht eine neue Sprache, aus ihren vielen Äußerungen und Briefen kristallisiert sich eine Spiritualität, die den Leser fasziniert. Wir freuen uns, hier der deutschsprachigen Öffentlichkeit die erste Biographie dieser faszinierenden Frau vorlegen zu können.

1,00 €* 9,80 €* (89.8% gespart)
Jesus schaut dich an
Josef Pfisterer:Jesus schaut dich an Viele Christen können heute mit der Eucharistischen Anbetung nichts mehr anfangen, obwohl diese Form des Gebetes in der Katholischen Kirche ihren festen Platz hat und über Jahrhunderte gepflegt wurde.Diese einfach gehaltene Anleitung zum Gebet vor Gott, gegenwärtig im Tabernakel, hilft dem modernen Menschen, sich Jesus zu nähern und sich von ihm seelisch erfüllen zu lassen.  

1,50 €*
-12.2 € gespart
Treibt Dämonen aus
Lisl Gutwenger:Treibt Dämonen aus!Vom Wirken katholischer und evangelischer Exorzisten  Besessenheit ist der sichtbare Extremfall dämonischer Wirksamkeit, dem zu begegnen Christus seinen Jüngern Vollmacht und Auftrag gab: 'Treibt Dämonen aus' (Mt 10,8)! In den hier vorgelegten authentischen Berichten kommen - fern aller Sensationshascherei - vier Exorzisten zu Wort, die tiefen Einblick in das Wesen der Besessenheit und in ihre Sinnhaftigkeit geben. Das hochaktuelle Buch rüttelt auf, erschüttert, mahnt und tröstet auch wieder - weil Christus auch Herr der Dämonen ist. ISBN/EAN: 3-7171-0956-1 259 Seiten, 22 Fotos, gebunden

1,00 €* 13,20 €* (92.42% gespart)
-3.9 € gespart
Freimaurerei und Kirche
Hans Baum und Robert Prantner:Freimaurerei und Kirche sind unvereinbar Hans Baum hat in diesem Buch den Versuch unternommen, die Katholische Kirche über die wahren Ziele der Freimaurerei aufzuklären. Sein Kampf war nicht umsonst, denn just bei seinem Tod berichtete die deutsche Presse von der berühmten Erklärung der Deutschen Bischofskonferenz vom 12. Mai 1980, in der es heißt: 'Zwischen der Katholischen Kirche und der Freimaurerei von Deutschland fanden in den Jahren 1974-1980 offizielle Gespräche im Auftrag der Deutschen Bischofskonferenz und der Vereinigten Großlogen von Deutschland statt. Die Erklärung der deutschen Bischöfe bedeutete für Hans Baum eine Art Krönung seines Lebenswerkes. Im zweiten Teil analysiert Robert Prantner das Freimaurertum als Widerspruch zur christlichen Offenbarung. Prof. Prantner ist Philosoph und Theologe und als solcher versteht er es, auf philosophischer Ebene die tiefen, im Prinzip unüberbrückbaren Gegensätze herauszuarbeiten und alle Verschleierungsversuche zu entlarven. 

1,00 €* 4,90 €* (79.59% gespart)
Nur 17 auf Lager!
Mitfeier der Eucharistie & Lektorendienst
Margarete Eirich:Von der verwandelnden Mitfeier der Eucharistie und dem Dienst am Wort GottesDie Gläubigen sollen wesentlich bei der Heiligen Messe mitwirken (II. Vatikanum). Durch ihre aktive und tätige Teilnahme können sie die verwandelnde Macht Gottes erfahren. Diese notwendige, vor allem innerliche Mitwirkung wird in diesem Buch in verständlicher Weise erläutert und um einen Kurs für den wertvollen Dienst am Wort Gottes, dem Lektorendienst, ergänzt. Einprägsam wird erläutert, warum dieser Dienst so wichtig ist und was zu dessen Gelingen beiträgt. Gleichzeitig wird das Verständnis für die Eucharistiefeier vertieft und die Bedeutung des Wortes Gottes im Leben der Kirche veranschaulicht.Margarete Eirich studierte Katholische Theologie und Pädagogik an der Universität Würzburg, promovierte in Fundamentaltheologie, arbeitete als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Katholisch- heologischen Fakultät Trier und ist seit vielen Jahren als Publizistin und Referentin u.a. bei verschiedenen Radiosendern tätig.ISBN /EAN: 9783717113683110 Seiten, Paperback

9,90 €*
-5 € gespart
Der Geissbub vom Etzlital
Der Geissbub vom Etzlital - Josef Konrad Scheuber Der Autor erzählt die Geschichte vom Leben und Sterben des Seppli Jauch von Golzern. Drei Wochen lang weilte er im felsumzackten Maderanertal, um das Schicksal des Geißbuben nachzuempfinden. Es geht um die Natur, Gott und das Leben auf der Alphütte. Eine Geschichte aus den Bergen

2,50 €* 7,50 €* (66.67% gespart)
Sergius von Radonesch
Sergius von Radonesch: Der grösste Heilige Russlands Bis heute wirkt das missionarische Werk des großen russischen Asketen und Mystikers Sergius v. Radonesch (+1392) nach. Dieses Büchlein erzählt sein spirituelles Leben und seine großen Wundertaten. ISBN/EAN: 3-7171-0968-5 48 Seiten, geheftet

1,00 €*
Der Melonendieb von Trebbio
Der Melonendieb von Trebbio- Seliger Pio Campidelli - Am 17. November 1985 wurde der italienische Student Pius Campidelli, ein 21-jähriger Passionist, seliggesprochen. Sein äußerlich unscheinbares Leben war ein Reifen in der Lebensweihe an Christus. Sein Vorbild kann jungen Menschen von heute auf der Sinnsuche Wegweiser sein. Seine bewusste Annahme der Todeskrankheit als Opfergabe für Kirche und Papst, für die Bekehrung der Sünder und die Heimat, setzt auch in der gegenwärtigen Krise des Glaubens ein entscheidendes Zeichen.ISBN /EAN: 978371711363836 Seiten, A6-Format, geheftet

2,00 €*
Wegweisung f.d. Ewige Leben
Ralph Weimann:Wegweisung für das Ewige LebenDer Sinn des Lebens erschließt sich von seinem Ende her. Wer nicht weiß, wohin er geht, wird sich bestenfalls im Kreis drehen, er wird aber kaum ans Ziel gelangen. Ein Christ zeichnet sich dadurch aus, dass er diesen Weg kennt. Mehr noch, dass er auf diesem Weg geht und versucht andere auf diesen Weg zu führen, weil es der Schatz ist, für den es sich lohnt, alles zu verkaufen, um ihn zu besitzen (vgl. Mt 13,44). Das vorliegende Buch will diesen Weg in Erinnerung rufen, es möchte Wegweisung für das ewige Leben bieten.über den Autor:Ralph Weimann, Jahrgang 1976, ist katholischer Priester und promoviert in Theologie und Bioethik. Er lehrt u.a. an der Universität des Heiligen Thomas von Aquin (Angelicum) in Rom. Er ist Autor verschiedener Bücher, wie z.B.: Dogma und Fortschritt bei Joseph Ratzinger (2012), Bioethik in einer säkularisierten Gesellschaft (2015), Wegweisung für verunsicherte Christen (32023).EAN /ISBN: 978371711364596 Seiten, Paperback, Taschenbuch

6,95 €*
-12.05 € gespart
Helvetia Mariana
Ida Lüthold-Minder:Helvetia Mariana - Die marianischen Gnadenstätten der Schweiz Die Innerschweizer Schriftstellerin Ida Lüthold-Minder bietet in diesem Band erstmals eine Bestandsaufnahme marianischer Präsenz in unserem Lande. Dieses Präsenz ist beachtlich, sowohl in ihrer äußeren Form - es werden 167 marianische Heiligtümer nachgewiesen - wie auch durch ihre geistige Ausstrahlung. Die marianischen Heiligtümer erstrecken sich über das ganze Gebiet unseres Landes: von Mariastein bei Basel bis zur Madonna del Sasso bei Locarno, von Maria Einsiedeln bis zur Notre-Dame in Genf, von Notre-Dame in Freiburg bis nach Ziteil hoch in den Bündner Alpen.  Helvetia Mariana ist ein echtes Volksbuch, das die vielen marianischen Gnadenstätten in unserem Lande dem katholischen Volk nahebringen möchte.

3,95 €* 16,00 €* (75.31% gespart)
-6.8 € gespart
Neuevangelisierung
Neuevangelisierung - Leben nach dem Evanglium  Der Ruf zur Neuevangelisierung ist vor allem ein Ruf zur Bekehrung. Christus ist die Fülle der Evangelisierung, 'der allererste und grösste Künder des Evangeliums. Er ist es bis zum Äußersten gewesen: bis zur Vollkommenheit und zur Hingabe seines irdischen Lebens'. Die Frage nach dem Auftrag Jesu Christi an all seine Jünger, Kleriker und Laien, ist das Thema dieses Buches. Sein Anliegen ist es, die Aussagen des Evangeliums über Berufung und Nachfolge ernst zu nehmen. Über den Kreis der Priester und Ordensleute hinaus wendet es sich damit an alle, die ihr Leben aktiv als Christen gestalten wollen. Gerade heute, wo Zweifel und das Gefühl der Sinnlosigkeit auch unter Christen weit verbreitet sind, wollen diese Meditationen Mut machen zu einem Leben nach Jesus Christus aufzubrechen.  ISBN/EAN: 3-7171-0975-8206 Seiten, gebunden

1,00 €* 7,80 €* (87.18% gespart)
-3.95 € gespart
Wolfgang Amadeus Mozart
Ferdinand Holböck: Wolfgang Amadeus Mozart Wolfgang Amadeus Mozart war ein grosses Wunder Gottes, ein Wunder an Genialität - kein Musiker war so universal begabt wie er; ein Wunder an Produktivität - keiner hat in einem so kurzen Leben von nur 35 Jahren so viele Meisterwerke geschaffen; ein Wunder an Religiosität - kaum einer hat seinen Glauben an Gott, sein Vertrauen auf Gott und seine Liebe zu Gott in einer so reinen Unschuld und berauschenden Schönheit in Musik umgesetzt wie er. Ein 'Ave verum', ein 'Benedictus' ist nicht machbar, dazu wäre ein Taufscheinkatholik nicht fähig. Mozarts geistige Herkunft ist oft verzeichnet worden. Der Salzburger Theologe Prof. Holböck zeigt in diesem Buch anhand zahlreicher authentischer Belege, dass Mozart zeit seines Lebens ein gläubiger Christ war, dass im geistig-religiösen Milieu des Salzburger Domes die Wurzeln seiner Kraft liegen: hier wurden seine frommen Eltern getraut, hier wurde er getauft, hier ist er ins sakramentale Leben der Kirche hineigewachsen, hier hat er als Domorganist gewirkt uns seine grossen, kirchenmusikalischen Werke geschaffen.

1,95 €* 5,90 €* (66.95% gespart)
Novene z.d. hl. Engeln
Novene zu den heiligen Engeln  Kernstück dieser Novene sind die kurzen Schilderungen der charakteristischen Merkmale der Engelchöre, die dem Tagebuch der Mechthild Thaller-von Schönwerth (1868-1919) entnommen sind. Sie hatte dank eines besonderen Charismas Kontakt mit den heiligen Engeln. Die Gebete zu den neun Engelchören, ausgenommen die Kurzgebete der Kirche, und weitere Zutaten stammen vom Herausgeber. Der deutsche Dichter Clemens Brentano gestand am Ende seines Lebens: 'Bei allen Gefährten, die mich begleiteten, ist mir keiner so treu geblieben wie der Schutzengel.' ISBN/EAN: 978-3-7171-1002-6 48 Seiten, 4 Abbildungen

3,50 €*
Was Christus Petrus verh.
Richard Baumann: Was Christus dem Petrus verheisst Eine Entdeckung im Urtext Mt 16 Im Verlaufe der Kirchengeschichte kam es immer wieder vor, dass eine bestimmte Stelle in der Heiligen Schrift einen Menschen wie ein Blitzstrahl traf und sein Leben von Grund auf veränderte (Augustinus, Franziskus). So wurde auch die Primatstelle bei Matthäus 16 dem evangelischen Pfarrer Richard Baumann zum Eckstein, der seinem Leben eine andere Richtung gab. Es geht Richard Baumann in diesem Buch nicht darum, päpstlicher als der Papst und biblischer als die Bibel zu sein, sondern darum, die wahre Intention aus den Worten Christi herauszuspüren, dort, wo die Grammatik zwei Möglichkeiten offen lässt. Es ist etwas göttlich Grosses um das Geheimnis der Kirche; im vorliegenden Buch wird uns eine neue, legitime Perspektive eröffnet.

1,00 €*
-7.4 € gespart
JP II./ Evangelium Vitae
Johannes Paul II.: Frohbotschaft des Lebens Enzyklika "Evangelium vitae" Der Papst hat seine neue Moralenzyklika gegen die sich ausbreitende 'Kultur des Todes' geschrieben. Gemeint ist die heutige Missachtung des Lebens in Fragen wie Abtreibung, Empfängnisverhütung, Euthanasie, Todesstrafe, Selbstmord. Sein Schreiben richtet sich an 'alle Menschen guten Willens', denn der moralische Verfall, sichtbar in Gesetzen, die das Vernichten von Leben gestatten, ruft dazu auf, Widerstand zu leisten. Nur durch Achtung des Lebens kann der Mensch zu Gerechtigkeit, Freiheit, Frieden und Glück finden.

1,80 €* 9,20 €* (80.43% gespart)