Versandkostenfrei in DE ab 30,- €
Kauf auf Rechnung & weitere Zahlungsmöglichkeiten
Hotline: +49 (0)7563 608 998 0
Filter
Tut dies zu meinem Gedächtnis
Javier Echevarría: "Tut dies zu meinem Gedächtnis"Die heilige Messe im Leben des Christen Das von Papst Johannes Paul II. ausgerufene Jahr der Eucharistie (2004/ 2005) hat das Nachdenken über die Mitte und Wurzel des christlichen Lebens beflügelt und uns das Geheimnis unseres Glaubens theologisch neu und tiefer erschlossen. Die Eucharistie, die sich in der Glaubensgemeinschaft der Kirche vollzieht, ist gleichzeitig der Ort der Begegnung jedes einzelnen mit Christus, um kraft dieser Vereinigung dann auszustrahlen auf die Welt und sie im Geist Christi zu verwandeln.  Hier setzen, gestützt auf den reichen Fundus geistlicher Literatur durch die Jahrhunderte bis in unsere Tage, die Überlegungen und geistlichen Impulse des Autors an. Dem Aufbau der Messe folgend, geht er dem Werdegang der einzelnen Messriten nach und deutet sie in ihrer Wirksamkeit für das tätige christliche Leben. Sein Buch richtet sich in gleicher Weise an Priester und Laien. ISBN /EAN: 9783937626178158 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag

17,90 €*
Nur 13 auf Lager!
Gründer des Opus Dei, Bd.3
Andrés Vázquez de Prada:Der Gründer des Opus DeiJosemaría EscriváBand 3 - Die römischen JahreDer dritte Band von Vázquez de Pradas Biographie über den Gründer des Opus Dei umfasst die Zeit in Rom bis zu seinem Tod 1975. Die Jahre nach dem spanischen Bürgerkrieg dienen dem Gründer dazu, das Werk auf der iberischen Halbinsel heimisch zu machen. In ungewöhnlichem Tempo beginnt er bald schon, Mitglieder in die ganze Welt zu schicken. Während das Werk international wird, etabliert der Gründer den Zentralsitz in Rom. Erleichtert über die kirchenrechtliche Anerkennung, sieht sich Josemaría Escrivá Anfang der 50er Jahre jedoch neuen Verdächtigungen und schäbigen Attacken, diesmal in Italien, ausgesetzt.  ISBN /EAN: 9783925746932708 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag

37,90 €*
Nur 1 auf Lager!
3 € gespart
Im Licht des Vaterunser
Joachim Heisel:Im Licht des VaterunserMediationen - Erfahrungen - EinsichtenDas Vaterunser will uns einführen in die Geborgenheit beim Vater. Der Mensch hat Sehnsucht nach einem Leben in Einheit mit sich, der Welt und mit Gott, und nach Geborgenheit und Fülle. Wie der Stern in der dunklen Nacht über dem Stall von Bethlehem steht, so steht die Tatsache, dass Gott unser Vater ist, über unserem Leben.ISBN/ EAN: 9783937626260175 Seiten, Paperback mit Klappe

9,90 €* 12,90 €* (23.26% gespart)
Verwandlung der Welt
Martin Rhonheimer:Verwandlung der WeltZur Aktualität des Opus DeiMartin Rhonheimer, Professor für Ethik und politische Philosophie, bereitet die Kernidee des Opus Dei-Gründers, des heiligen Josemaría Escrivá, von der Heiligung der Welt in ihrer Alltagswirksamkeit plausibel auf. Rhonheimers Darstellung eines auf Laien zugeschnittenen Lebensideals authentischer Heiligkeit inmitten der Welt trägt dazu bei, ein gewiss anspruchsvolles aber lebbares Modell christlicher Weltläufigkeit praxisnah zu vermitteln. Ein Buch der Entdeckungen gegen langlebige Medienklischees.ISBN /EAN: 9783927626041174 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag

16,00 €*
Dora
Javier Medina Bayo: Dora Eine Frau, die zu Lieben verstand Eine unabhängige, selbstbewusste Frau, die früh aus der dörflichen Enge ihres Elternhauses ausbrach, um die große, weite Welt kennenzulernen. Zeitbedingt stellte sie sich in den Dienst häuslicher Tätigkeiten, die sie mit großem Geschick und einer vielversprechenden Zukunft absolvierte. Sensibel und offen für Neues, fand sie in der Begegnung mit dem hl. Josemaría Escrivá ein Lebensideal, das ihren natürlichen Begabungen eine unerwartete spirituelle Dimension erschloss: ihre tägliche Arbeit als Anruf Gottes zu entdecken, als die Möglichkeit, ihm nahe zu sein wie Maria in Nazareth, unauffällig und dienstbereit. Es ging dabei nicht um ein kurzfristiges Ideal, sondern um eine erfüllende Lebensaufgabe. Dass Dora darin wahre Abenteuer bevorstanden, konnte sie nicht ahnen. Davon handelt dieses Buch, von einer Frau, die still und ohne Imponiergehabe zu einer wahren Pionierin werden sollte mit zukunftsweisenden Zügen. ISBN /EAN: 9783937626246175 Seiten, Hardcover

5,00 €*
Nur 12 auf Lager!
Toni Zweifel
Augustin L. Kindler:Toni ZweifelGeheiligter AlltagSind Heilige - oder wenigsten heiligmäßige Menschen - einfach so auf der Straße anzutreffen? Augustin L. Kindler bewantwortet diese Frage mit einem klaren "Ja!". Einem solchen Menschen zu begegnen habe etwas Faszinierendes. Und eben davon will dieses Buch berichten:Vom Leben und Wirken Toni Zweifels, eines Absolventen der ETH Zürich. Seine Biografie macht sichtbar, wie die Berufung als "Mitarbeiter Gottes" in der täglichen Arbeit, in der Familie und im gesellschaftlichen Engagement aussehen und gelingen kann.

16,00 €*
Nur 2 auf Lager!
Escrivá: Christus begegnen
Josemaría Escrivá:Christus begegnenHomilien Dem Festrhythmus des Kirchenjahres folgend sind die 18 Betrachtungen dieses Bandes entstanden. Die Texte, die das Leben eines normalen Christen mitten in der Welt nie aus dem Auge verlieren, atmen gleichzeitig den Geist der Kontemplation, zu dem sie einladen wollen. ISBN /EAN: 9783925746642448 Seiten, in Leinen gebunden mit Schutzumschlag

14,90 €*
Escrivá: Der Kreuzweg
Josemaría Escrivá: Der Kreuzweg Die betrachtenden Texte und geistlichen Impulse dieses Kreuzweges muten wie eine geistliche Lebensernte an. Aus ihnen spricht die Erfahrung, dass nur der einen beständigen inneren Frieden und eine bleibende Freude haben kann, der dem Kreuz Christi im eigenen Leben nicht ausweicht. Das Kreuz wird für den Glaubenden zu einem Weg des Heils. Mit Escrivá fällt es leichter, das Kreuz im eignen Leben zu bejahen.ISBN /EAN: 9783925746116104 Seiten, Paperback, bebildert (Bildtafeln s/w zu den einzelnen Stationen)

6,50 €*
Nur 13 auf Lager!
9,55 € gespart
Wie im Himmel so auf Erden
Charles Journet: Wie im Himmel so auf ErdenMediationen zum Vaterunser Meditationen zum Vaterunser. Diese Meditationen ermutigen den Leser, sich dem Wirken Gottes in der Seele zu öffnen, großmütig ja zu Gott zu sagen, indem man die Dinge des Alltags im Licht der Ewigkeit sieht und tut.

4,95 €* 14,50 €* (65.86% gespart)
9,95 € gespart
Alvaro del Portillo
Salvator Bernal: Alvaro del PortilloAn der Seite eines Heiligen Alvaro del Portillo hat als junger Student 1935 seine Berufung zum Opus Dei entdeckt und wird später die rechte Hand des Gründers Josemaria Escriva und sein Nachfolger. Eine spannend geschriebene Biografie.

4,95 €* 14,90 €* (66.78% gespart)
6 € gespart
Escrivá: Der Rosenkranz
Josemaria Escriva: Der Rosenkranz Josemaría Escrivá schrieb als junger Priester eines Morgens nach der heiligen Messe die Texte zu den Rosenkranzgeheimnissen in einem Zug nieder. Man spürt seinen Worten die innere Ergriffenheit an, mit der er den Stationen der Erlösung von der Verkündigung bis zur Auferstehung am Ostermorgen voll Staunen folgt."Das Rosenkranzgebet ist ein dauernder Akt des Glaubens, der Hoffnung und der Liebe, der Anbetung und der Sühne", so der Heilige. Die Betrachtungen des Gründers des Opus Dei zum Rosenkranz liegen hier in einer wunderschönen Ausgabe mit Illustrationen von Wladimir Naumez vor. ISBN /EAN: 978392574616188 Seiten, farbig bebildert, Paperback

8,95 €* 14,95 €* (40.13% gespart)
Hörbuch: Christus begegnen
Hörbuch:Christus begegnen - 18 Homiliengelesen von Michael KönigWie der Titel der zunächst in Buchform erschienenen 18 Homilien "Christus begegnen" andeutet, möchte der Gründer des Opus Dei in diesen anlässlich liturgischer Festtage gehaltenen Betrachtungen seinen Zuhörern Christus näherbringen, Christus den Weg ins Herz der Menschen ebnen. Die Texte umfassen das gesamte liturgische Jahr vom Advent bis zum Christkönigsfest. 'Eine Göttliche Eingebung folgend hat der Heilige die Berufung aller Getauften zur Heiligkeit unermüdlich verkündet. Er nahm der Auffassung von Heiligkeit die irrige Vorstellung, sie sei fernab der Welt allein einigen wenigen besonders begnadeten Seelen vorbehalten. Nein, das Leben des Christen inmitten der Welt ist der Ort seiner christlichen Bewährung: "Ich versichere euch, wenn ein Christ die unbedeutendste Kleinigkeit des Alltags mit Liebe verrichtet, dann erfüllt sich diese Kleinigkeit mit der Größe Gottes", rief Escrivá provozierend seinen Zuhörern entgegen. Es ist in nuce das Einsmaleins christlicher Weltheiligung. Aus dieser Grundüberlegung erwächst ein einzigartiger Reichtum an lebensnahen Impulsen, Christus im Alltag zu begegnen. Die fülle lässt einen intensiven Umgang mit dem dreifaltigen Gott im Gebet, in den Sakramenten und in der Liturgie im geistlichen Leben des heiligen Josemaría ahnen. So wurde er zu dem, was er anderen predigte.In den hier vorliegenden Texten gilt Escrivás besondere Aufmerksamkeit den großen Herrenfesten; gleizeitig macht er keinen Hehl aus seiner besonderen Zuneigung zu Maria, der Mutter Jesu, und zum heiligen Josef an ihrer Seite. Wer sich von Escrivás Freude am Glauben anstecken lässt, der wird reich beschenkt. CD 1 : Christliche Berufung (Advent) 31:45 Christi Triumpf in seiner Demut (Weihnachten) 28:49 CD 2: Die Ehe, eine christliche Berufung (Heilige Familie) 22:35  Die Erscheinung des Herrn 28:51  CD 3: In Josefs Werkstatt (Fest des Heiligen Josef) 39:07  Die Bekehrung der Kinder Gottes (Fastenzeit) 34:58  CD 4: Der Christ und die Achtung der Person und ihrer Freiheit (Fastenzeit) 22:39  Der innere Kampf (Palmsonntag) 35:10  CD 5: Die Eucharistie, Geheimnis des Glauben und der Liebe (Gründonnerstag) 31:10  Der Tod Christi, das Leben des Christen (Karfreitag) 20:49  CD 6: Christi Gegenwart in den Christen (Ostern) 36:25  Christi Himmelfahrt 32:16  CD 7:Der große Unbekannte (Pfingsten) 35:21  Durch Maria zu Jesus (Monat Mai) 31:16  CD 8: Fronleichnam 30:04  Christi Herz, Frieden des Christen (Herz-Jesu-Fest) 32:50  CD 9: Maria, Ursache unsere Freude (Maria Himmelfahrt) 29:16  Christkönig 31:03 ISBN /EAN: 9783937626819 9 CD-Set in praktischer Pappbox, Gesamtspielzeit: 554:25 Minuten

19,90 €*
Josemaria Escriva de Balaguer
Salvador Bernal: Msgr. Josemaria Escriva de Balaguer Aufzeichnungen über den Gründer des Opus Dei  Diese "Aufzeichnungen" sind eine spannend zu lesende Darstellung des Lebens von Josemaria Escriva, dem Gründer des Opus Dei. Mehr noch als seine Lehre, deren theologische Tragweite kaum abzusehen war, erschließt uns der Autor die einzigartige Persönlichkeit von Msgr. Josemaria Escriva de Balaguer, die - ganz in Gott ruhend - zutiefst menschlich war: geprägt von ansteckender Fröhlichkeit, Verständnis, Natürlichkeit, überwältigender Herzlichkeit, Witz und Humor.

5,00 €*
Nur 15 auf Lager!
Gründer des Opus Dei, Bd.2
Andrés Vázquez de Prada:Der Gründer des Opus DeiJosemaría EscriváBand 2 - Die mittleren JahreDie wohl aufregendste und bedrohlichste Zeit im Leben Escrivás und seiner jungen Gefährten schildert Vázquez de Prada im 2. Band seiner Biographie über den Gründer des Opus Dei. Mit Ausbruch des spanischen Bürgerkriegs wird die kleine Gruppe um Escrivá in Madrid zu Freiwild der Roten Brigaden. Wie durch ein Wunder überleben sie nach abenteuerlicher Flucht. Gelassen und zuversichtlich trägt Escrivá die Seinen durch Terror und Kriegswirren. Im Nachkriegs-Madrid beginnt unter harten Entbehrungen und erbitterter innerkirchlicher Gegnerschaft die rasche Ausbreitung des Werkes.ISBN/EAN: 3925746927720 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag

34,90 €*
Nur 13 auf Lager!
Wie schön ist deine Liebe
Andreas Schmidt: Wie schön ist deine LiebeEine geistliche Auslegung des Hohenlieds"Wer Christus einlässt, dem geht nichts, nichts, gar nichts verloren von dem, was das Leben frei, schön und groß macht. Nein, erst in dieser Freundschaft öffnen sich die Türen des Lebens. Erst in dieser Freundschaft erfahren wir, was schön und was befreiend ist." Diese Worte, die Papst Benedikt XVI. bei seiner Amtseinführung besonders an die jungen Menschen gerichtet hat, sind wie eine Kurzformel dieses Buches. Und wie eine Einladung, in der Freundschaft mit Gott das wahre Gesicht der Liebe zu entdecken. Im Hohenlied des Alten Testaments wird das Liebeswerben zweier Menschen zum Inbild der Liebe Gottes zum Menschen und seiner Sehnsucht, ihm ganz nahe zu sein. Andreas Schmidt folgt Vers für Vers der König Salomo zugeschriebenen Liebesdichtung. Er zeigt uns, wie die Liebe des Menschen, umfangen von der göttlichen Liebe, allmählich wächst und reift bis zur beseligenden Einswerdung der Braut mit ihrem Bräutigam, der Seele mit ihrem Gott. Dabei entwirft der Autor so etwas wie einen Kompass für das geistliche Leben. Er entwickelt verschiedene Stufen des Fortschreitens und geht auch auf Schwierigkeiten ein. Das Buch richtet sich besonders an all jene, die das geistliche Leben als Weg der Liebe entdecken und gehen wollen.ISBN /EAN: 9783937626215118 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag

11,90 €*
Nur 14 auf Lager!
Alltag und Heiligkeit - Bd.3
Ernst Burkhart & Javier López: Alltag und Heiligkeit in der Lehre des Heiligen Josefmaria Studie zur Spirituellen Theologie - Band 3 Josefmaria Escrivá wurde am 9.Januar 1902 in Barbastro (Spanien) geboren. Seine Eltern José und Dolores erzogen ihn zutiefst im christlichen Glauben. Am 28. März 1925 empfing er die Priesterweihe. Auf göttliche Eingebung gründete er am 2.Oktober 1928 das Opus Dei. 1946 zog er nach Rom und lebte dort bis zu seinem Tod am 26.Juni 1975. Papst Johannes Paul II. sprach Josefmaria Escrivá am 17.Mai 1992 selig. Zehn Jahre später erfolgte am 6.Oktober 2002 seine Heiligsprechung. "Der heilige Josefmaria wurde vom Herrn erwählt - so der Papst -, die allgemeine Berufung zur Heiligkeit zu verkünden und den Menschen zu zeigen, dass die gewöhnlichen Tätigkeiten des alltäglichen Lebens ein Weg der Heiligung sind. Man könnte sagen, dass er der Heilige des Alltäglichen war". Dieser Band ist Teil eines dreibändige Werks, das den ersten Versuch einer vollständigen systematisch-theologischen Darstellung der geistlichen Botschaft des heiligen Josefmaria darstellt. ISBN /EAN: 9783937626291 Band 3 675 Seiten, Broschur

36,00 €*
Im Banne des Dreieinigen Gottes
Klaus M. Becker (Hrsg.):Im Banne des Dreieinigen GottesAuf der Suche nach dem letzten erfüllenden Lebenssinn darf man dieses kleine bedeutsame Buch eines anonym bleibenden Kartäusermönchs als eine einladende Antwort betrachten. Im Fortgang der Lektüre bildet sich gleichsam ein Modell christlichen Lebens heraus, und im vertrauten Umgang mit dem Text wächst im Leser und Beter allmählich die Fähigkeit, „das Leben Gottes zu atmen“. ISBN /EAN: 9783937626062Adamas Verlag96 Seiten, Paperback

8,90 €*
Die Stunde des Th. Morus
Peter Berglar: Die Stunde des Thomas Morus  "Die Stunde des Thomas Morus" war, was man Zeitenwende, Umbruch, Krise nennt: die Neue Welt in Übersee, der neue, der souveräne, rationale und zentralistische Staat, die endgültige Spaltung des Christentums. Daran wurde so mancher mächtig, froh und fett, zum Beispiel König Heinrich der Achte von England. Daran ginge andere zugrunde, zum Beispiel sein Lordkanzler, Sir Thomas More. Er ging in dieser Welt daran zugrunde, weil er an eine andere glaubte und an Gerechtigkeit dort; weil er seinen katholischen Glauben nicht verraten wollte und die Ewigkeit über einige wenige Jahre längeren Lebens auf Erden setzte. ISBN /EAN: 9783937626383397 Seiten, Klappenbroschur

19,90 €*
Escriva-Trilogie
Josemaria Escriva:TrilogieDer Weg, Die Spur des Sämanns, Im Feuer der Schmiede Die Aphorismen-Trilogie Escrivás im Paket zum Vorzugspreis enthält die drei geistlichen Klassiker von Josemaría Escrivá:Der WegDie Spur des SämannsIm Feuer der Schmiede über Josemaría Escrivá:Josemaría Escrivá wurde am 09. Januar 1902 im nordspanischen Barbastro geboren. Er war 15, als er seine Berufung durch Gott spürte. Daraufhin fasste er den Entschluss, Priester zu werden. Am 02. Oktober 1928, dreieinhalb Jahre nach seiner Priesterweihe, ließ Gott ihn "sehen", was er bislang nur geahnt hatte: das Opus Dei. Seitdem ging er ganz in seiner Sendung als Gründer auf. 1946 verlegte er seinen Wohnsitz nach Rom. Von dort aus leitete Josemaría Escrivá die weltweite Ausbreitung des Opus Dei. Josemaría Escrivá starb am 26. Juni 1975 in Rom. In der Folgezeit ersuchten Tausende von Menschen, darunter viele Bischöfe aus zahlreichen Ländern (insgesamt ein Drittel aller Bischöfe der Welt), den Heiligen Stuhl um die Eröffnung seines Heiligsprechungsprozesses. Am 17. Mai 1992 erhob Johannes Paul II. den Gründer des Opus Dei zum Seligen. Zehn Jahre später, am 6. Oktober 2002, sprach er ihn auf dem Petersplatz in Rom vor einer großen Menschenmenge heilig. In der Predigt rief der Papst den Anwesenden zu: "Folgt seinen Spuren und verbreitet in der Gesellschaft das Bewusstsein, dass wir alle zur Heiligkeit berufen sind, ohne dabei Unterschiede zu machen nach Hautfarbe, Gesellschaftsschicht, Kultur oder Alter."

19,90 €*
Im Feuer der Schmiede
Josemaria Escriva:Im Feuer der Schmiede Eine überwältigende "Entdeckung" steht am Anfang dieser 1055 Aphorismen: wie viel Größe in der Berufung jedes Christen liegt! Diese Einsicht durchzieht all die Beunruhigungen, Anregungen und Ermutigungen, mit denen Josemaría Escrivá den Leser auf seinem Weg zu Gott begleiten will, von der ersten Begeisterung über die baldige Ernüchterung und Läuterung bis hin zur Vollendung in der Ewigkeit. Diese Punkte zur persönlichen Betrachtung sind so konkret wie kontemplativ. "Im Feuer der Schmiede" erfüllt Escrivá, was er schon in seinen beiden anderen Aphorismensammlungen, im "Weg" und in der "Spur des Sämanns" vorbereitete: noch mehr als dort strahlt hier das Feuer Gottes auf, das den Menschen durchglühen und formen kann. Die Gedankensplitter, Gesprächsfetzen und Erlebnisse aus seiner seelsorgerischen Arbeit, die der Gründer des Opus Dei in diesem posthum veröffentlichten Buch bündelt, sind spürbar Frucht des persönlichen Betens. Sie muten wie die innerliche Biographie ihres 1975 verstorbenen Authors an, den unzählige Menschen als einen heiligmäßigen Priester kennengelernt hatten. Hier legt er seine eigene Lebensmitte und die Wurzel seiner weltweiten Wirksamkeit bloß. Wie in seinen beiden anderen Aphorismenbänden ("Weg" und "Spur des Sämanns") strahlt in diesen 1055 kurzen Texten das Feuer Gottes auf, das den Menschen durchglühen kann.

8,00 €*
8,95 € gespart
Ich will dich an mich ziehen
Jonathan Robinson: Ich will dich an mich ziehenWege der Gotteserfahrung Ein wunderbares Buch, das Wege der Gotteserfahrung aufzeigt. Der Autor bietet dem Leser in seiner persönlichen Gottsuche Orientierung bei Philipp Neri, Johannes vom Kreuz, Teresa von Avila, Franz von Sales, John Henry Newman und Edith Stein. Dabei befreit der Autor die spirituelle Tradition von dem Verdacht, dem Fortschritt im Weg zu stehen.

4,95 €* 13,90 €* (64.39% gespart)
Nur 5 auf Lager!
Alltag und Heiligkeit - Bd.2
Ernst Burkhart & Javier López: Alltag und Heiligkeit in der Lehre des Heiligen JosefmariaStudie zur Spirituellen Theologie - Band 2Josefmaria Escrivá wurde am 9.Januar 1902 in Barbastro (Spanien) geboren. Seine Eltern José und Dolores erzogen ihn zutiefst im christlichen Glauben. Am 28. März 1925 empfing er die Priesterweihe. Auf göttliche Eingebung gründete er am 2.Oktober 1928 das Opus Dei. 1946 zog er nach Rom und lebte dort bis zu seinem Tod am 26.Juni 1975. Papst Johannes Paul II. sprach Josefmaria Escrivá am 17.Mai 1992 selig. Zehn Jahre später erfolgte am 6.Oktober 2002 seine Heiligsprechung. "Der heilige Josefmaria wurde vom Herrn erwählt - so der Papst -, die allgemeine Berufung zur Heiligkeit zu verkünden und den Menschen zu zeigen, dass die gewöhnlichen Tätigkeiten des alltäglichen Lebens ein Weg der Heiligung sind. Man könnte sagen, dass er der Heilige des Alltäglichen war". Dieser Band ist Teil eines dreibändige Werks, das den ersten Versuch einer vollständigen systematisch-theologischen Darstellung der geistlichen Botschaft des heiligen Josefmaria darstellt.ISBN /EAN:  9783937626284Band 2533 Seiten, Broschur

36,00 €*
Escrivá - Leben und Werk
Peter Berglar: Josemaría Escrivá - Leben und Werk Der 2002 heiliggesprochene Josemaría Escrivá gehört zu den wirkmächtigen Gestalten der neueren Kirchengeschichte. Berglar stellt kompetent und einfühlend Geist und Wirken des Opus Dei und seines Gründers dar. "Wer sich je wachen Herzens mit Escrivá befaßt hat, kann kaum umhin, diese Gestalt zu lieben, auch dann, wenn er Reserven gegen das Werk haben sollte." (Die Welt) ISBN /EAN: 9783925746673540 Seiten, gebunden

24,50 €*
Nur 4 auf Lager!
Maria - Spiegel für die Kirche
Raniero Cantalamessa: Maria - Ein Spiegel für die Kirche In den entscheidenden Augenblicken der Erlösung ist Maria zugegen: bei der Menschwerdung, auf Kalvaria, an Pfingsten. Als Zeichen der Einswerdung mit Christus ist sie für jeden Christen Vorbild und Ansporn. Der Autor verbindet mit einer tiefen theologischen Reflexion praktische Impulse für das Glaubensleben des einzelnen.Das Buch eignet sich für die persönliche geistliche Lektüre und Auseinandersetzung mit Maria, für Exerzitien, Besinnungstage und geistliche Einkehr, wie auch als Handreichung für Predigten über Maria.ISBN /EAN: 9783937626123312 Seiten, Paperback

17,50 €*