Blog

Aktuelle Inhalte als RSS-Feed anzeigen

Blog

 

In unserem kleinen Blog stellen wir Ihnen zeitnah unsere aktuellsten Neuerscheinungen vor.
Gerne informieren wir Sie auch auf diesem Weg.
​Wir wünschen viel Spass beim Stöbern ...

 


21 - 25 von 25 Ergebnissen
Veröffentlicht am von

Neu bei Fe: "Im Tod keimt ewige Glückseligkeit"

Gesamten Beitrag lesen: Neu bei Fe: "Im Tod keimt ewige Glückseligkeit"

Reinhard Abeln / Adalbert Ludwig Balling: "Im Tod keimt ewige Glückseligkeit" - Hoffnungstexte, die Kraft geben und Mut machen

Das Buch will dazu beitragen, dem Tod wie einem Freund zu begegnen, denn er führt uns in die Herrlichkeit Gottes. Geschichten, Sinnsprüche, Erlebnis-Berichte handeln in diesem Buch von dem großen Thema Tod, vor dem es uns die Angst nehmen möchte.

>> Produkt im Shop anzeigen
>> https://www.fe-medien.de/im-tod-keimt-ewige-glueckselsigkeit

Dieses neue Buch weist mit kleinen Tipps und Hilfestellungen in Form von Erlebnissen, Geschichten, kurzen Essays sowie zahlreichen Sinnsprüchen auf die Brücke zwischen Leben und Tod hin. Dieses Buch will dazu beitragen, dem Tod wie einem Freund zu begegnen, einem Freund Gottes. Es will uns das „Wissen“ vermitteln, dass jenseits des irdischen ein neues Leben auf uns wartet – ein Dasein in der Herrlichkeit Gottes.

368 Seiten,  Paperback
ISBN: 978-3-86357-204-4
Euro 8.95

 

 

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Neu bei Christiana: Thema Evolution: "Alles ganz von selbst?"

Gesamten Beitrag lesen: Neu bei Christiana: Thema Evolution: "Alles ganz von selbst?"

Peter Blank: "Alles ganz von selbst?" - Naive Fragen zur Evolution

Der Autor stellt die Frage nach Gott und kommt damit nicht in einen Konflikt mit den Naturwissenschaften.

>> Produkt im Shop anzeigen
>> https://www.fe-medien.de/alles-ganz-von-selbst

 

Der Autor stolpert über die Grundthese des materialistischen Evolutionismus, dass alles ganz von selbst entstanden sei. In diesem Buch stellt er die Frage nach Gott und kommt damit nicht in Konflikt mit den naturwissenschaftlichen Fakten.

184 Seiten, Paperback
ISBN:978-3-7171-1291-4
EUR 6,95

 

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Neu bei Fe: Islam - Herausforderung oder Verhängnis?

Gesamten Beitrag lesen: Neu bei Fe: Islam - Herausforderung oder Verhängnis?

Der Autor, P. Pierre-Marie Sooubeyrand wirkte als Missionar in Algerien und lebte 40 Jahre lang unter Moslems. Mit diesem Buch will er einen Beitrag leisten zum christlich-islamischen Dialog. Er untersucht, wieweit dieser Dialog möglich ist, der zum Friedenserhalt unumgänglich ist.

>> Produkt im Shop anzeigen
>> https://www.fe-medien.de/islam-herausforderung-verhaengnis

 

P. Pierre-Marie Soubeyrand, der lange als Missionar in Algerien wirkte und während 40 Jahren unter Moslems lebte, untersucht die Möglichkeiten eines Dialogs mit dem Islam. Einerseits eine faszinierende Kultur, andererseits Urheber erschreckender Kriege, ist es nach Papst Benedikt XVI. „eine Lebensnotwendigkeit zum Erhalt des Friedens“, dass wir Christen mit den Moslems ins Gespräch kommen.

272 Seiten, Paperback
ISBN: 978-3-86357-203-7
Euro 8.95

 

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Neu bei Christiana: Gesamtwerk der Visionen der Anna Katharina Emmerick

Gesamten Beitrag lesen: Neu bei Christiana: Gesamtwerk der Visionen der Anna Katharina Emmerick

Anna Katharina Emmerick, Gesamtwerk ihrer Visionen in 6 Bänden
aufgeschrieben von Clemens Brentano:

Band 1: Das Leben der heiligen Jungfrau Maria
Band 2: Das erste Lehrjahr Jesu
Band 3: Das zweite Lehrjahr Jesu
Band 4: Das dritte Lehrjahr Jesu
Band 5: Das bittere Leiden unseres Herrn Jesus Christus
Band 6: Geheimnisse des Alten und des Neuen Bundes

Diese Visionen sind seit 150 Jahren ein Standardwerk der christlichen Mystik. 2004 sprach Papst Johannes Paul II. A. K. Emmerick selig.
Die Bände erscheinen in neuem Gewand als Hardcover-Ausgabe. Sie sind einzeln und zu einem Sonderpreis als Gesamtwerk erhältlich. 

Alle Bände gebunden, einzeln Euro 17.80, Gesamtausgabe Euro 99.-

>> Vorteilsangebot im Shop anzeigen
>> A.K.Emmerick, alle Visionen in 6 Bänden

 

Anna Katharina Emmerick (1774-1824) trat 1802 in das Augustinerinnen-Kloster in Dülmen ein. Nach der Aufhebung des Klosters 1811 führte sie den Haushalt eines Priesters, erkrankte dann aber schwer und wurde bettlägerig. An ihrem Körper erschienen die Wundmale Christi und sie hatte mystische Visionen. Der Schriftsteller Clemens Brentano fertigte Aufzeichnungen über ihre Visionen an. Aus seinen Aufzeichnungen sind diese Bände biblischer Visionen entstanden, die seit 150 Jahren ein Standardwerk christlicher Mystik sind.
Die hier aufgezeichneten Visionen umfassen ergreifendes aus dem Leben der Gottesmutter, das Wirken und Leben so wie Wunder und Botschaft Jesu. Ein wichtiger Teil ist die Leidensgeschichte Jesu - der Band über das "Bittere Leiden unseres Herrn Jesus Christus" war Vorlage für Mel Gibsons Film "Die Passion Christi". Die Visionen Emmericks lassen uns das Leben, Wirken und Leiden Jesu miterleben.
2004 sprach Papst Johannes Paul II. A. K. Emmerick selig.

 

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Neu bei Fe: "Die Benedikt-Option" von Rod Dreher

Gesamten Beitrag lesen: Neu bei Fe: "Die Benedikt-Option" von Rod Dreher

„The New Yorker“ urteilt über dieses Buch: „Das meistdiskutierte und wichtigste religiöse Buch des Jahrzehnts!“

Rod Dreher hat eine Strategie für Christen in einer nachchristlichen Gesellschaft erarbeitet. In den USA erregte er damit im vergangenen Jahr erhebliches Aufsehen. Jetzt endlich liegt die wahrscheinlich wichtigste Neuerscheinung für deutschsprachige Christen in diesem Frühjahr vor. Die Probleme, die Dreher behandelt, betreffen nicht nur die USA, sondern ebenso unsere deutschsprachigen Länder. 
Der Autor zeigt im Blick auf die Wurzeln unseres Glaubens Möglichkeiten, um eine christliche Gegenkultur aufzubauen. Eine Herausforderung an die Kirchen und an jeden Einzelnen. 

>> Produkt im Shop anzeigen
>> https://www.fe-medien.de/die-benedikt-option

 

Christen sind in der Defensive. Es besteht dringend Handlungsbedarf. Rod Dreher hat eine Strategie für Christen in einer nachchristlichen Gesellschaft erarbeitet. In den USA erregte er damit im vergangenen Jahr erhebliches Aufsehen. Jetzt endlich liegt die wahrscheinlich wichtigste Neuerscheinung für deutschsprachige Christen in diesem Frühjahr in einer Übersetzung von Tobias Klein vor. Die Probleme, die Dreher behan-delt, betreffen nicht nur die USA, sondern ebenso unsere deutschsprachigen Länder. Dieses ist Buch keine selbstmitleidige Zustandsbeschreibung, sondern zeigt im Blick auf die Wurzeln unseres Glaubens Möglichkeiten, um eine christliche Gegenkultur aufzu-bauen. Es ist eine Herausforderung an die Kirchen und an jeden Einzelnen. Rod Dreher propagiert kein politisches Programm und legt kein spirituelles Praxishandbuch vor, sondern zeigt, wie Christen kreative Wege gehen können, um den Glauben freudig und gegenkulturell zu leben. Grundlage dafür ist die Regel des Heiligen Benedikt: die Option, um in Zeiten der Entscheidungen den richtigen Weg einzuschlagen.

400 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-86357-205-1
Euro 19.95

Gesamten Beitrag lesen
21 - 25 von 25 Ergebnissen