Blog: Neuerscheinungen

Aktuelle Inhalte als RSS-Feed anzeigen

Blog: Neuerscheinungen

 

In unserem kleinen Blog "Neuerscheinungen in unseren Hausverlagen fe-Medien & Christiana" stellen wir Ihnen zeitnah unsere aktuellsten Neuerscheinungen vor. Gerne informieren wir Sie auch auf diesem Weg.
​Wir wünschen viel Spass beim Stöbern ...

 


11 - 20 von 47 Ergebnissen
Veröffentlicht am von

Neu bei Christiana: Antworten für Muslime, die nach dem Glauben der Christen fragen

Gesamten Beitrag lesen: Neu bei Christiana: Antworten für Muslime, die nach dem Glauben der Christen fragen

Christian Mansour: 
Lieber Freund ...
Erste Antworten für Muslime, die nach dem Glauben der Christen fragen

In diesem Büchlein erklärt ein gerade getaufter Katholik Muslimen den christlichen Glauben und gibt erste Antworten auf einige der häufigsten Fragen gläubiger Muslime in Bezug auf den christlichen Glauben. Dieses Buch stammt aus der Praxis und möchte zu einem ehrlichen und offenen Dialog beitragen. Viele Muslime, die unter uns leben, warten auf diese Antworten von Christian Mansour. Das Buch ist viersprachig: deutsch, englisch, französisch, arabisch.

>> Produkt im Shop anzeigen
>> https://www.fe-medien.de/lieber-freund

82 Seiten, geheftet
ISBN: 9783717113096
4,95 EUR

 

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Neu bei fe: Im Zwielicht der Freiheit

Gesamten Beitrag lesen: Neu bei fe: Im Zwielicht der Freiheit

Sigrid Grabner: 
Im Zwielicht der Freiheit 
Potsdam ist mehr als Sanssouci

Nach dem großartig komponierten „Jahrgang 42“ legt Sigrid Grabner nun Teil zwei ihrer Autobiografie vor. Und wieder gilt: Eine starke Persönlichkeit, außergewöhnliche Lebensumstände, spannende Begegnungen, eine feine Beobachtungsgabe, kluge Einordnungen. Sigrid Grabner ist Schriftstellerin, die bis zum Mauerfall als DDR-Bürgerin in Potsdam lebte. Sie ist praktizierende Katholikin und war mit 33 Jahren Witwe mit zwei Kindern. Die innere Freiheit hat sie sich auch in der Diktatur nicht nehmen lassen, den Umgang mit der äußeren Freiheit nach 1989 musste sie erst lernen. 
Grabner, die auch Autorin des VATICAN-magazins ist, hat in diesem ihrem neuen Buch einen der Wahrheit verpflichteten, unbestechlichen und schonungslosen Rückblick auf die Mühseligkeiten des deutsch-deutschen Zusammenwachsens nach 1989 verfasst. Sie schreibt in schöner, klarer Sprache, sehr reflektiert, anregend, bisweilen tröstlich, dann wieder traurig machend, immer spannend. Ihre Widerständigkeit gegen zeitgeistige Albernheiten, gegen Fehlentwicklungen und Arroganz speist sie aus einem unerschütterlich wirkenden Gottvertrauen.

>> Produkt im Shop anzeigen
>> https://www.fe-medien.de/im-zwielicht-der-freiheit

432 Seiten, gebunden'
ISBN: 9783863572341
16,80 EUR

 

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Neu bei Christiana: Märtyrer der Reformation

Gesamten Beitrag lesen: Neu bei Christiana: Märtyrer der Reformation

Klemens Kiser (Hrsg.): 
Märtyrer der Reformation 

Die viel gefeierte Reformation in Deutschland löste nicht nur eine Kirchenspaltung, sondern auch zahlreiche gewalttätige Auseinandersetzungen aus. In diesem Buch stellt der Herausgeber Klemens Kiser Glaubenszeugen vor, die als Märtyrer der Reformation ihr Leben verloren. Erschütternde und bewegende Schicksale, die zeigen, dass die Reformation viel Leid und Unheil verursachte.

>> Produkt im Shop anzeigen
>> https://www.fe-medien.de/maertyrer-der-reformation

66 Seiten, Paperback
ISBN: 978371711302
4,95 EUR

 

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Neu bei Christiana: Der selige Anicet Koplin

Gesamten Beitrag lesen: Neu bei Christiana: Der selige Anicet Koplin

Wieslaw Block /Leonhard Lehmann: 
Der selige Anicet Koplin 

Adalbert Koplin schrieb Heldengedichte für deutsche Soldaten und glaubte, der Erste Weltkrieg müsste zugunsten seines Vaterlandes ausgehen. Auch nachdem er Kapuziner geworden war, blieb er Patriot. Doch das Elend des Krieges und das Studium änderten nach und nach seine Auffassung. Als 1918 die Ordensleitung in Rom darum bat, beim Wiederaufbau des Ordens in Polen zu helfen, war Bruder Anicet bereit, nach Warschau zu gehen. Als Priester hörte er nicht nur Beichte, sondern setzte sich so sehr für soziale Belange ein, dass er bald "Vater der Armen" genannt wurde.
Nach dem Einmarsch der Deutschen in Warschau am 1. September 1939 hätte er sich unter Berufung auf seine Herkunft retten können. Er hielt aber zu Polen, änderte sogar seinen Namen in Koplinski. Juden half er, sich zu verstecken. Im Juni 1941 wurde er verhaftet und mit seinen Mitbrüdern nach Auschwitz gebracht, wo er Ende September oder Anfang Oktober eines grausamen Todes starb.
Am 13. Juni 1999 sprach Johannes Paul II. Anicet Koplin in Warschau mit 107 anderen Märtyrern selig.

>> Produkt im Shop anzeigen
>> https://www.fe-medien.de/der-selige-anicet-koplin

80 Seiten, Paperback
ISBN: 9783717113119
4,95 EUR

 

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Neu bei fe: Jerzy Popieluszko und das Wunder seines Lebens

Gesamten Beitrag lesen: Neu bei fe: Jerzy Popieluszko und das Wunder seines Lebens

Anna Meetschen:
Jerzy Popieluszko und das Wunder seines Lebens

In Warschau ist das Grab von Jerzy Popieluszko, dem polnischen Priester, der sein Leben aus Liebe zu Gott, zur Wahrheit und zur Freiheit seines Heimatlandes verlor, ein Magnet, der jährlich mehr als 800.000 Menschen aus der ganzen Welt anzieht. Popieluszko, der zu Beginn der 1980er-Jahre wirkte, erinnerte die Menschen durch ebenso klare wie schlichte Worte an ihre Würde. Im Widerstand gegen den Kommunismus, der damals wie Mehltau über dem geschundenen Land jenseits der Oder lag, ermutigte er die Menschen. Viele von ihnen empfingen damals durch seine Worte und seine Präsenz Kraft und Klarheit für ihr Leben. Auch Jahrzehnte nach dem brutalen Mord an Jerzy Popieluszko geht eine Kraft und ein Segen von ihm aus, wie er nur von Heiligen kommen kann.

>> Produkt im Shop anzeigen
>> https://www.fe-medien.de/jerzy-popieluszko

126 Seiten, 17 Abbildungen, Hardcover
ISBN: 9783863572297
10,00 EUR

 

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Neu bei Christiana: Mit den Mitteln der katholischen Kirche - Befreiung vom Bösen und der verweigerte Exorzismus in Deutschland

Gesamten Beitrag lesen: Neu bei Christiana: Mit den Mitteln der katholischen Kirche - Befreiung vom Bösen und der verweigerte Exorzismus in Deutschland

Eusebius Stark:
Mit den Mitteln der katholischen Kirche - Befreiung vom Bösen
und der verweigerte Exorzismus in Deutschland

Das Buch handelt von den Hilfen, die aus der katholischen Kirche kommen. Ob gläubig oder ungläubig, wir dürfen täglich zu diesen Hilfen greifen und ihre befreiende Wirkung erfahren. Leider werden einige dieser Hilfen heute aus mangelndem Wissen und Verständnis nicht mehr angewandt. Und eben hier setzt dieses Büchlein an ...
Den Abschluss dieser Informationsschrift bildet ein "Wegweiser" zu 27 deutschsprachigen Exorzisten in Deutschland, der Schweiz, Österreich, Liechtenstein, Südtirol, Elsass-Lothringen und Dänemark.

>> Produkt im Shop anzeigen
>> https://www.fe-medien.de/befreiung-vom-boesen

60 Seiten, geheftet
ISBN: 9783717113126
5,00 EUR

 

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Neu bei Fe: Der Tanz nach dem Sturm - Lebenszeugnisse von Christen

Gesamten Beitrag lesen: Neu bei Fe: Der Tanz nach dem Sturm - Lebenszeugnisse von Christen

José Miguel Cejas:
Der Tanz nach dem Sturm
Lebenszeugnisse von Christen in den Baltischen Ländern und Russland

Um diese Sammlung unvergesslicher Lebensgeschichten zusammenzutragen, reiste der Autor, der zuvor bereits in Skandinavien war und den "Warmen Nordwind" schrieb, drei Jahre lang durch Estland, Litauen, Lettland und Russland. Einige seiner Protagonisten waren inhaftiert, mussten ins Exil oder wurden gefoltert. Andere wurden sozial geächtet oder nach Sibirien deportiert. Er schreibt von Katholiken, Orthodoxen und Lutheranern der unterschiedlichsten Berufe: Musiker, Maler, Filmregisseure, Theaterschauspieler, Kriegsberichterstatter, Ärzte, Rock- und Rap-Sänger.
Was sie eint, ist ihr Widerstand und ihre Treue zu den eigenen Überzeugungen. Ihre Lebensgeschichten zeigen den Glauben eines unbekannten Europas, voller Kraft und Kreativität, der im krassen Gegensatz zu der vielfach schwindenden Lebenskraft Westeuropas steht.

>> Produkt im Shop anzeigen
>> https://www.fe-medien.de/tanz-nach-dem-sturm

320 Seiten, 16 S. Bildteil, Paperback
ISBN: 9783863572280
10,00 EUR

 

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Neu bei Fe: Verschnitten um Jesu willen (von Paul Josef Kardinal Cordes)

Gesamten Beitrag lesen: Neu bei Fe: Verschnitten um Jesu willen (von Paul Josef Kardinal Cordes)

Paul Josef Kardinal Cordes:
Verschnitten - um Jesu willen
Zum Affront der biblischen Jungfräulichkeit

„Sex sells!“, sagt uns die Werbebranche heute. „Suchst du Interesse, hilft dir Erotik“, könnte man in gehobenem Deutsch übersetzen. Ungeniert gibt man allenthalben diesen Tipp. Wen wundert’s, dass viele sexuelles Sich-Ausleben zum Inbegriff menschlicher Selbstverwirklichung und Glückserfahrung erhoben haben. Treue in der Ehe erscheint vielfach chancenlos. Erst recht gilt es als utopisch (oder gar verdächtig), wenn jemand ohne einen Ehepartner lebt. Und doch zählt immer noch Jesu Rat: Es gibt Ehelose „um des Himmelreiches willen“ (Mt 19,12). Er nötigt Ehelose wie auch Eheleute, sich den Rang „jungfräulichen Lebens“ um Jesu willen neu bewusst zu machen. Und sie finden gute Gründe, erklärt der deutsche Kurienkardinal Paul Josef Cordes in diesem neuen Buch.

>> Produkt im Shop anzeigen
>> https://www.fe-medien.de/verschnitten

120 Seiten, gebunden
ISBN: 9783863572273
9,95 EUR

 

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Neu bei Christiana: Der Islam - für alle, die sich Gedanken machen

Gesamten Beitrag lesen: Neu bei Christiana: Der Islam - für alle, die sich Gedanken machen

Anni Laurent:
Der Isalm
für alle, die sich Gedanken machen, aber noch nicht auskennen

Dieses Buch über den Islam ist vor allem lehrreich. Es ist dabei weder hochwissenschaftlich noch ideologisch geschrieben. So verhilft es dem Leser besser Islam mitreden zu können, indem das Buch viele Fragen beantwortet, wie zum Beispiel: "Was ist der Unterschied zwischen Sunniten, Schiiten und Alewiten?", "Was versteht der Islam unter der Freiheit seiner Bürger?", "Ist der Dschihad mehr als nur militant?" und "Was genau ist die Scharia?" oder auch "Ist der Koran reformierbar?"

>> Produkt im Shop anzeigen
>> https://www.fe-medien.de/der-islam

256 Seiten, Paperback
ISBN: 9783717113072
8,95 EUR

 

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Neu bei Fe: Michael O'Brien: Die Apokalypse - Warnung, Hoffnung und Trost

Gesamten Beitrag lesen: Neu bei Fe: Michael O'Brien: Die Apokalypse - Warnung, Hoffnung und Trost

Michael O'Brien: 
Die Apokalypse 
Warnung, Hoffnung und Trost

Ein neuer Totalitarismus, der die Komfortzone für Christen immer weiter schwinden lässt, durchdringt unsere Gesellschaft und bereitet einem säkularen Messias den Weg. Michael O'Brien, der Verfasser des Bestseller-Romans "Father Elijah", ist ein "whistleblower", der die Christen auffordert, die biblischen Warnungen vor dem Antichrist ebenso ernst zu nehmen wie die Botschaft der Hoffnung. "Christen sind die wahren Realisten. Sie können der Wirklichkeit dieses finsteren Zeitalters ins Gesicht sehen und darin den nahenden Sieg Christi erkennen." Michael O’Briens erschütterndes Sachbuch bereitet uns auf die Apokalypse vor und ermutigt uns, die Gnaden anzunehmen, die der Himmel in unserer Zeit ausgießt.

>> Produkt im Shop anzeigen
>> https://www.fe-medien.de/obrien-apokalypse

152 Seiten, Paperback
ISBN: 9783863572303
10,00 EUR

 

Gesamten Beitrag lesen
11 - 20 von 47 Ergebnissen