Mütter heute

Artikel-Nr.: 50483

Auf Lager
Lieferung voraussichtl. in ca. 7 Tagen **

2,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Christa Meves:
Mütter heute
entwertet, beraubt, vergessen

Muss nicht selbst für geduldige Mütter jetzt die Zeit der Demütigung ein Ende haben? Wie wagt man denn mit ihnen umzugehen? Sind liebevolle präsente Mütter nicht die unaufgebarste aller Ressourcen unseres Landes? Glaubt man sie einfach im Regen stehen lassen zu können? Weiß nicht mittlerweile auch bereits die Wissenschaft, dass das Erfolgreichste aller Lernmittel die LIEBE ist? Wer liebt seine Kinder mehr als die Mutter?
Christa Meves, die seit bald einem halben Jahrhundert publizistisch vor einem Abwerten und Ausschalten der Mütter warnt, weil daraus eine kranke konkurrenzunfähige Gesellschaft erwächst, hat den Wahnsinn der Mütterdiskriminierung in einem Aufschrei der Empörung noch einmal zusammengefasst. Wir sollten in später Stunde schnellstens auf die erfahrene Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin hören!

ISBN /EAN: 9783717112167
32 Seiten, geheftet

Weitere Produktinformationen

Autor Christa Meves

Auch diese Kategorien durchsuchen: Meves, Christa, Lebenshilfe, ausgewählte Autoren, Publikationen des Christiana Verlags, Bücher, Geschenkideen