Glaubenskrise u.Seelsorge


Glaubenskrise u.Seelsorge

Artikel-Nr.: 50476

Auf Lager
Lieferung voraussichtlich in ca. 7 Tagen **

Alter Verkaufspreis 9,90 €
1,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Immer mehr Kirchgemeinden haben keinen eigenen Seelsorger mehr vor Ort, oft muss ein Pfarrer zwei, drei Pfarreien betreuen. Der Priestermangel ist groß - wo aber ist die Lösung? Kann man mit entsprechendem Eifer genügend Priesterberufe erbeten? Ist es sinnvoll, so viele Priester als möglich und nötig aus anderen Kulturkreisen zu holen, in denen es genügend Priester gibt (Indien, Afrika ...)? Sollen die Pfarreien zu größeren Seelsorgseinheiten zusammengelegt werden und von einem Team aus Priestern und Laien geleitet werden, wie es das Modell der "kooperativen Pastoral" vorsieht? Vor allem : Was sind die Hintergründe dieser Krise der Seelsorge: Genügen diverse Strukturreformen oder muss ganz woanders angesetzt werden, nämlich beim heute so spürbaren Verdunsten des Glaubens insgesamt? Dieses Buch mit den Referaten der 21. Internationalen Theologischen Sommerakademie will darauf Antwort geben.

Weitere Produktinformationen

Autor Franz Breid (Hrsg.)

Auch diese Kategorien durchsuchen: 1 Euro Shop, Restauflagen, Theologie und Katechese, Publikationen des Christiana Verlags, Bücher