Hiob

Artikel-Nr.: 50281

Auf Lager
Lieferung voraussichtl. in ca. 7 Tagen **

15,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Karol Wojtyla:
Hiob
Drama aus dem Alten Testament

Die Handlung spielt im Alten Testament.
Die Handlung spielt in heutigen Tagen,
in der Zeit Hiobs
- Polens und der Welt -

Mit diesem Worten begann Karol Wojtyla sein erstes Drama HIOB. Er schrieb es in der Fastenzeit 1940, ein halbes Jahr nach Beginn des 2. Weltkriegs, in dem von der deutschen Wehrmacht besetzten Krakau.
Der Inhalt des Dramas ist die eng mit dem Leiden verbundene Sinnfrage, die Frage nach dem Warum. In einer Zeit, in der uns Tag für Tag Schreckensbilder aus der kriegsverwüsteten Ukraine erreichen, zeigt das Hiobsdrama eine besondere Aktualität.

ISBN /EAN: 9783863573539
96 Seiten, gebunden
Ende 2022 erstmals in einer deutschen Übersetzung.

Weitere Produktinformationen

Autor Karol Wojtyla

Auch diese Kategorien durchsuchen: Bücher, Päpste, sonstige Themenbereiche, Publikationen des fe-Verlags