Im Namen des Teufels?

Artikel-Nr.: 50241

Auf Lager
Lieferung voraussichtl. in ca. 7 Tagen **

Alter Verkaufspreis
(Buchpreisbindung aufgehoben) 13,00 €
3,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


J. Willi Victor Im Namen des Teufels? 

Johannes Paul I., der '33-Tage-Papst', hatte außerordentliche Hoffnungen geweckt. So war die Trauer nach seinem jähen Tod weltweit und das Entsetzen bei der Behauptung, der lächelnde Papst sei vergiftet worden, groß. Der englische Journalist David A. Yallop sammelte alle Stimmen, die für einen Gifttod sprachen, und gab fünf Jahre später das Buch 'Im Namen Gottes?' heraus. Trotz der vernichtenden Kritik der Vatikanberichterstatter und entgegen den Empfehlungen der seriösen Presse, erzielte das Buch einen Welterfolg. Viktor J. Willi, Italienkorrespondent von Radio DRS und zahlreichen Zeitungen, zeigt, wie wenig der Bestseller die Bezeichnung Dokumentarbericht verdient. 

Weitere Produktinformationen

Autor Victor J. Willi

Auch diese Kategorien durchsuchen: Päpste, Publikationen des Christiana Verlags, Bücher, Restauflagen