JP II./ Fides et Ratio

Artikel-Nr.: 50180 Bei Verfügbarkeit benachrichtigen
1,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Die italienischen Zeitungen gedachten am 16. Oktober 1998 in Sonderbeilagen des 20-jährigen Pontifikats Johannes Pauls II. und würdigten seine neue Enzyklika als 'Magna Charta des Denkens'. Der polnische Kardinal Josef Zycnski, der bei der Präsentation der Enzyklika im Vatikan mitwirkte, erklärte, die Enzyklika sei 'eine Einladung zur intellektuellen Solidarität von Wissenschaftlern, Philosophen und Theologen'. Der Papst ermutige dazu, 'die Grundwerte in der Entwicklung der Menschheit zu verteidigen', sagte der Erzbischof von Lublin.

Dieser Titel ist leider bereits restlos vergriffen und nicht mehr lieferbrar!

Weitere Produktinformationen

Autor Papst Johannes Paul II.&nbsp; <META name=GENERATOR content="MSHTML 11.00.10570.1001">

Auch diese Kategorien durchsuchen: Päpste, Publikationen des Christiana Verlags, Bücher, 1 Euro Shop, Restauflagen