Versunken in Gott


Versunken in Gott

Artikel-Nr.: 50137

Noch auf Lager
Lieferung voraussichtl. in ca. 7 Tagen **

3,80
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


P. Gottfried Egger:
Versunken in Gott
Hl. Charbel Makhlouf

Im Hochgebirge des nördlichen Libanon wurde am 8. Mai 1828 einer der bekanntesten Heiligen des Nahen Ostens geboren, der weltweit verehrt wird: der hl. Charbel Makhlouf. Der Sohn einfacher und frommer Bauern trat mit 23 Jahren in ein maronitisches Mönchskloster ein und wurde mit 31 Jahren zum Priester geweiht. 23 Jahre lang lebte er in der Eremitage St. Peter und Paul bei Annaya ganz im Gehorsam und in den Willen Gottes ergeben. Er führte ein außerordentlich asketisches Leben, bis er an Heiligabend 1898 starb.

Die hier vorliegende Kurzbiografie zeichnet das Leben, die Spiritualität und die Tugenden des Heiligen nach. Seine Gabe der Heilung und der Prophetie sowie die Gebetserhörungen auf Charbels Fürbitte ziehen bis heute unzählige Pilger an. Der Leichnam des 1977 heiliggesprochenen Wundermönchs blieb über Jahrzente völlig unverwest und sondert ein heilendes Öl ab. Verschiedene Heilungsberichte, eine Novene zum hl. Charbel, eine Litanei und Gebete runden diese Kleinschrift ab.

 

Weitere Produktinformationen

Autor P. Gottfried Egger

Auch diese Kategorien durchsuchen: sonstige, Biografien, Heilige & Selige, Bücher