Das Wunder von Sachseln


Das Wunder von Sachseln

Artikel-Nr.: 50079

Auf Lager
Lieferung voraussichtlich in ca. 7 Tagen **

9,60
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Die Heiligen sind die Elite im Reich Gottes. Eine Heiligsprechung kostet einen hohen Eintrittspreis. Die Kirche erhebt einen Menschen erst dann zur Ehre der Altäre, wenn vorher zwei auf seine Fürbitte erfolgte Wunder geschehen sind. Dieser Eintrittspreis kann nicht mit Geld bezahlt, sondern nur erbetet werden. Ida Jeker aus Büsserach/SO litt an einer eitrigen unheilbaren Wunde am Oberarm und an Epilepsie. Auf einer Wallfahrt nach Sachseln wurde sie bei der Berührung des Leibrockes von Bruder Klaus auf der Stelle geheilt. Die Familie, das ganze Dorf, die ganze Region wurde Zeuge eines von den Ärzten nicht erklärbaren Wunders. Der Solothurner Schriftsteller Walter Studer hat nach gründlichem Studium aller Tonbandaufzeichnungen und vielen Gesprächen mit der Geheilten und ehemaligen Augenzeugen einen fesselnden, reich illustrierten Tatsachenbericht verfasst. Am Schluss bringen wir einen ebenso spannenden Bericht einer Protestantin, die aus Angst vor der Psychiatrischen Klinik nach Sachseln floh und von Bruder Klaus Heilung erflehte.

Weitere Produktinformationen

Autor Walter Studer

Auch diese Kategorien durchsuchen: Bruder Klaus, Heilige & Selige, sonstige Themenbereiche, Publikationen des Christiana Verlags, Bücher