Versandkosten und Lieferzeiten

** Versandkosten und Lieferzeiten

 

1. Die, bei den einzelnen Artikeln angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf eine Lieferung innerhalb Deutschlands. Lieferzeiten für andere Länder entnehmen Sie bitte folgender Tabelle:

Land voraussichtliche Lieferzeit in Arbeitstagen
(ab Bestelleingang
)
Deutschland 7
EU 8-10
übriges Europa 8-12
weitere Länder mindestens 14 Arbeitstage,
einzelne Zielländer bitte erfragen


Wenn Sie bei uns im Rahmen einer Bestellung mehrere Artikel bestellen, für die unterschiedliche Lieferzeiten gelten, versenden wir die Ware in einer gemeinsamen Sendung, sofern wir mit Ihnen nichts anderes vereinbart haben. In diesem Fall gilt für die Warensendung insgesamt die Lieferzeit, die für den Artikel Ihrer Bestellung mit der längsten Lieferzeit gilt.
 

2. Die Lieferung von Waren erfolgt auf dem Versandweg an die vom Kunden angegebene Lieferanschrift, sofern nichts anderes vereinbart ist. Bei der Abwicklung der Transaktion ist die in der Bestellabwicklung des Verkäufers angegebene Lieferanschrift maßgeblich.

 

3. Bei der Lieferung der bestellten Waren werden dem Kunden Versandkosten wie folgt in Rechnung gestellt:

Versandgewicht (kg)
bis
innerhalb
Deutschlands
nach
Österreich
alle übrigen
Zielländer
1,0 3,00 EUR 3,50 EUR 4,90 EUR
10,0 3,00 EUR 7,90 EUR 9,90 EUR
20 kg 3,00 EUR 7,90 EUR 18,90 EUR
30 kg 3,00 EUR 7,90 EUR 27,90 EUR
> 30 kg 3,00 EUR 7,90 EUR 35,90 EUR
versandkostenfrei
ab einem Bestellwert von

30,00 EUR

100,00 EUR

keine Freigrenze


Sollte bei einer umfangreichen Bestellung der Versand in 2 Paketen erfolgen müssen, behalten wir uns vor ggf. zusätzlich anfallende Versandkosten zu berechnen.

Bei einem Versand in das Nicht-EU-Ausland fallen im Rahmen Ihrer Bestellung zusätzlich noch weitere Steuern oder Kosten (z.B. Zölle) an, die nicht über uns abgeführt bzw. von uns in Rechnung gestellt werden, sondern von Ihnen direkt an die zuständigen Zoll- oder Steuerbehörden zu zahlen sind. Einzelheiten erfragen Sie bitte bei diesen Behörden.

 

4. Sendet das Transportunternehmen die versandte Ware an den Verkäufer zurück, da eine Zustellung beim Kunden nicht möglich war, trägt der Kunde die Kosten für den erfolglosen Versand. Dies gilt nicht, wenn der Kunde den Umstand, der zur Unmöglichkeit der Zustellung geführt hat, nicht zu vertreten hat oder wenn er vorübergehend an der Annahme der angebotenen Leistung verhindert war, es sei denn, dass der Verkäufer ihm die Leistung eine angemessene Zeit vorher angekündigt hatte.

--------------------------------------------------------------------------

Wir versenden mit:
DHLLogo