Seewald, Peter

Seewald, Peter

seewald(geboren im Juli 1954 in Bochum)

Peter Seewald wuchs, behütet in einer katholischen Familie in Salzweg, Nähe Passau, in Niederbayern auf. Auf Grund seiner kritischen Haltung, die auf der 68er-Bewegung beruhte, trat er 1973 aus der Kirche aus.
Von 1981 bis 1987 war Seewald Redakteur beim Spiegel, von 1987 bis 1990 dann Reporter beim Stern. Anschließend wechselte er zum Magazin der Süddeutschen Zeitung. Seit 1993 ist er als freier Journalist und Publizist tätig.

Ein Interview mit Joseph Kardinal Ratzinger im Jahr 1996, aus dem das Buch "Salz der Erde" enstand, löste bei Peter Seewald eine Rückbesinnung aus und führte ihn schließlich zurück zur Katholischen Kirche, der er dann auch wieder beitrat. Seitdem widmet er sich bevorzugt christlichen Themen und profilierte sich als katholischer Autor. Seewald begleitete das Pontifikat von Papst Benedikt XVI. und gilt als einer der besten Kenner Joseph Ratzingers bzw. Papst Benedikts XVI.

Peter Seewald ist verheiratet und Vater von zwei Söhnen.

 

 


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
Artikel-Nr.: 00089

Peter Seewald und Benedikt XVI.:
Letzte Gespräche
/288 S., gebunden

 

19,99 *

Noch auf Lager
Lieferung voraussichtlich in ca. 7 Tagen **

Artikel-Nr.: 00176

Bischof Stefan Oster, Peter Seewald:
Gott ohne Volk?
/238 Seiten
 

14,99 *

Auf Lager
Lieferung voraussichtlich in ca. 7 Tagen **

Artikel-Nr.: 00680

Peter Seewlad:
Als ich begann, wieder an Gott zu denken
/160 Seiten Taschenbuch

5,00 *

Auf Lager
Lieferung voraussichtlich in ca. 7 Tagen **

Artikel-Nr.: 50464

Peter Seewald:
Benedikt XVI.
/320 SEiten, geb.

 

38,00 *

Noch auf Lager
Lieferung voraussichtlich in ca. 7 Tagen **

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand