Versandkostenfrei in DE ab 30,- €
Kauf auf Rechnung & weitere Zahlungsmöglichkeiten
Hotline: +49 (0)7563 608 998 0

Die Kath. Jugendbewegung

Gerold Schmitz OFM:
Die katholische Jugendbewegung
Von den Anfängen bis heute

Wenn wir heute auf ökologischem Gebiet betonen, wir dürfen der Jugend nicht ihre Zukunft durch den Raubabbau der Naturschätze nehmen, so gilt das um so mehr vom geistig-religiösen Erbe, das in Gefahr ist. Die Jugendbewegung war ein Aufbruch aus Idealismus, der seinen Nährboden in dem Streben junger Menschen nach der besseren Lebensform fand, was auf die Kirche und das religiöse Leben übertragen eine Verlebendigung von Glaube und Liturgie bedeutete.
In diesem Buch wird versucht, den Weg der Jugendbewegung von den Anfängen bis zu ihrer Zerschlagung durch den Machtmissbrauch des Nationalsozialismus nachzuzeichnen. Anhand einschlägiger Literatur wird die Weiterentwicklung der katholischen Jugendarbeit im Nachkriegsdeutschland durch die 1947 erfolgte Neugründung des BDKJ und dessen fragwürdige Entwicklung bis heute aufgezeichnet. 

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.