Der Teufel ernst genommen


Der Teufel ernst genommen

Artikel-Nr.: 50098

Auf Lager
Lieferung voraussichtlich in ca. 7 Tagen **

3,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Petrus ermahnt die Gläubigen: "Euer Widersacher, der Teufel, geht umher wie ein brüllender Löwe und sucht, wen er verschlingen kann. Leistet ihm Widerstand in der Kraft des Glaubens" (1 Petr 5,8). Wer ist dieser Widersacher und was weiß man von ihm? P. Rodewyk gibt uns Antwort auf diese Frage, indem er glasklar und leicht nachvollziehbar erklärt, wie das Böse in die Welt kam und was das für unser irdisches Leben bedeutet. Er hatte als Exorzist im Auftrag des Bischofs von Trier jahrelang mit dem Teufel zu tun; er kennt seine Schleichwege und seine Hinterlist wie kein anderer. Im spektakulärsten Besessenheitsfall der neueren Zeit, im Fall der Anneliese Michel von Klingenberg, wurde Adolf Rodewyk von der Deutschen Bischofskonferenz als Experte beigezogen. Frau Univ.-Prof. Dr. Elisabeth Becker hat den reichen Erfahrungsschatz von P. Rodewyk in ihrem Buch "Der Exorzismus der katholischen Kirche unter Beschuss" in allen wichtigen Punkten dokumentiert. Mit dem vorliegenden Büchlein ist P. Adolf Rodewyk ein Meisterwerk gelungen. Klar verständlich orientiert er den Leser über das "Geheimnis der Bosheit", über Satan und seinen weltweiten Kampf gegen Gott und die Kirche. Heute, wo sogar schon Jugendliche zu okkulten Praktiken verführt werden und der Satanismus immer mehr Anhänger findet, wird eine gründliche Aufklärung zur dringenden Pflicht.

Weitere Produktinformationen

Verlag Christiana im fe-Medienverlag
Autor Adolf Rodewyk

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: sonstige Themenbereiche, Publikationen des Christiana Verlags, Bücher