JP II./ Brief a.d.Familien


JP II./ Brief a.d.Familien

Artikel-Nr.: 50041

Auf Lager
Lieferung voraussichtlich in ca. 7 Tagen **

0,60
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


in Geschenk von unschätzbarem Wert ist der Menschheit zuteil geworden: Papst Johannes Paul II. hat die Familie in den unaufgebbaren, letztlich heiligen Rang erhoben, der ihr gebührt. Wir wissen nun wieder - durch die reichhaltige Argumentation mit biblischer Offenbarung belegt - dass die Familie eine überzeitliche Vorgabe des uns liebenden Himmlischen Vaters ist, die sich nicht leichtfertig von Menschenhand streichen lässt. Das war dringend nötig; denn welchen massiven Angriffen ist die Familie in den vergangenen Jahren durch eine ideologisierte Soziologie ausgesetzt gewesen! Eine Zivilisation, die sich an einer konsumistischen und geburtenfeindlichen Gesinnung inspiriere, sei keine Zivilisation der Liebe. Die Einhaltung des vierten Gebotes gibt der Familie innere Festigkeit und Geschlossenheit und ruft Gottes Segen auf sie herab.

Weitere Produktinformationen

Verlag Christiana im fe-Medienverlag

Auch diese Kategorien durchsuchen: Päpste, Publikationen des Christiana Verlags, Bücher