100 Jahre Fatima

100 Jahre Fatima

PURextra_Fatima100-medium
Vor 100 Jahren, mitten in den Schrecken des Ersten Weltkrieges und vieler Aufstände und Revolutionen, erschien die Muttergottes im portugiesischen Fatima drei Hirtenkindern und versprach Ihnen: „Betet, und es wird Friede sein!

Der Ruf Marias nach Umkehr, Gebet und Buße ist heute so aktuell wie damals. Wir leben in unsicheren und gefährlichen Zeiten, in denen der Glaube an Gott vielerorts zu verdunsten droht. Die Mutter Jesu bittet uns eindringlich: „Man soll Gott nicht mehr beleidigen, der schon so viel beleidigt wurde!“
Die Fatima-Aktion ist bemüht, die Botschaft von Fatima auf vielfältige Weise in der heutigen Zeit bekannt zu machen und umzusetzen. Ein Tiel dieser Arbeit ist die Verbreitung dieser Sonderausgabe des PURmagazin, welche hier als PDF zum Download bereitsteht oder kostenlos angefordert werden kann.
Wir laden Sie ein, dabei zu helfen! Bestellen Sie diese kostenlose Sonderausgabe des PUR-magazins (gerne auch in größeren Mengen) und verteilen Sie die Hefte. Fragen Sie Ihren Pfarrer, ob er in der Gemeinde diese Ausgabe verteilen oder in der Kirche auflegen lässt. 

Mit dieser PURextra-Ausgabe wollen wir die Friedensbotschaft von Fatima im deutschsprachigen Raum noch weiter verbreiten, denn schließlich hat Maria uns die Verheißung gegeben, dass am Ende Friede, Gerechtigkeit und Glaube stehen. Wir können dazu beitragen, indem wir ihren Wünschen folgen. Fatima ist ein Weckruf an uns Christen, aber keine Drohbotschaft! Fatima macht Hoffnung, Fatima ist ein Geschenk des Himmels! Maria sagt uns in Fatima: „Fürchtet euch nicht!“

 

>> PURextra: 100 Jahre Fatima (PDF-Version)

>> Printversion bestellen

>> Bücher zu Fatima